Zum Inhalt springen

Enterprise Social Business BarCamp, 3. und 4. Oktober 2014

Martin Leyrer hat mich gebeten, noch ein wenig Werbung für das Enterprise Social Business BarCamp zu machen.

Gerne. Worum geht es? Lassen wir die Organistor/innen selbst zu Wort kommen:

Nach einer langen Reihe von “Social Media” Barcamps” sind soziale Netzwerke wie Twitter oder Facebook aus dem täglichen Leben vieler nicht mehr wegzudenken und “Social Media” ist fester Bestandteil der professionellen B2C (“Business to Consumer”, Unternehmen zu Konsumenten) Kommunikation.
Anders sieht es hingegen IN Unternehmen aus. Hier werden oft immer noch hierarchische Kommunikations und Ablagestrukturen gelebt, von “Social Business” oder “Enterprise Social” — also dem sinnstiftenden Einsatz von “sozialen Technologien” innerhalb der Unternehmen — ist kaum etwas zu merken.

Finde ich spannend und es tut mir doppelt leid, dass es mir einfach nicht ausgeht. Aber soweit als möglich werde ich zumindest auf Twitter (Hashtag #socialatwork) den Sessions folgen, kommentieren und Fragen stellen.

Plätze sind noch frei und Anmeldung am Barcamp Wiki ist nicht allzu schwierig. Wer trotzdem Probleme hat, einfach mir schreiben. Ich helfe gerne.

PS: Natürlich ist das Barcamp auch auf Webtermine.at zu finden.

So bewirbt man ein Blog

Im Social Network Ello hat Daniel Imrich eine kleine Werbeeinschaltung für sein Blog “geschaltet”.

Mit seiner Erlaubnis, darf ich sie hier auch “abdrucken”.

ABONNIEREN SIE @danimrich s WEBLOG!
Erhältlich in allen guten Feedreadern sowie per elektronischem Postversand.
Fragen Sie nach http://imrich.net/feed !
Eine reiche Auswahl von Datenpaketen vorzüglicher Qualität ist garantiert.
Nur €0,-. Bei Nichtgefallen 30 Tage Geld-zurück-Garantie!

Einfach, gut, kreativ :)

Wenn wir nicht mehr Facebook wollen, wollen wir dann nur einen besseren Klon?

Ich bin jetzt auch auf Ello (wer noch eine “Einladung” braucht, einfach mir mailen). Ein wenig geht dort die Post ab, da gerade einige US-Blogger und Co. Ello entdeckt haben und in Folge sich gerade zigtausende pro Stunde anmelden – mit allen positiven wie negativen “Nebenerscheinungen”.

Auf alle Fälle habe ich bei Ello gemerkt, dass ich gerne “quick-and-dirty” Beiträge dort reintippe. Nicht alles auf die Goldwaage legen, einfach tippen (natürlich nicht unter einem gewissen Niveau) und posten – und schauen, was andere daraus machen. Ähnlich wie ich in Einfach bloggen schrieb.

Ein solcher Beitrag zur Frage was wir eigentlich von Ello wollen, habe ich in Ello getippt und findet ihr hier in den nächsten Zeilen nochmals (ganz unverändert).

"Wenn wir nicht mehr Facebook wollen, wollen wir dann nur einen besseren Klon?" vollständig lesen

Photowalk Vienna, Donaupark (28.09.2014)

Schild Photowalk 28. September 2014 im DonauparkEs wird wieder photogewalked, im Donaupark in Wien. Maria Pflug-Hofmayr (@meta_physik) und ich spazieren, fotografieren und plaudern und freuen sich über weitere Mitspazierende.

Zeit- und Treffpunkt

Photowalk Vienna im Donaupark, am Sonntag, 28. September 2014, 14.00 Uhr (bis ca. 17.00 Uhr)

Treffpunkt vor dem Kinderspielplatz nach dem China-Restaurant (siehe Plan). Dies ist unser Start- und Endpunkt.

Und wenn es regnet? Dann treffen wir uns trotzdem, bereden kurz die Situation und photowalken beispielsweise die U-Bahn-Stationen entlang.

"Photowalk Vienna, Donaupark (28.09.2014)" vollständig lesen
tweetbackcheck