Zum Inhalt springen

Neun Blogs aus meinem RSS-Feedreader

Stefan Graf ruft zu einer Blog-Parade mit dem Titel “Show me your feed“ auf, die am 9. September endet. JedeR TeilnehmerIn ist aufgerufen 9 Blogs aufzuzählen, die sich in seinem/ihrem Feedreader befinden, wobei man durchaus außerhalb des Mainstreams bleiben darf bzw. soll. Nachdem Michael Wöhrer “Nur ein Blog” in seiner Liste erwähnte, fühle ich mich angespornt an der Blog-Parade teilzunehmen.

Die nachfolgende Liste ist dabei keine Wertung über die anderen nicht erwähnten Weblogs. So finden sich wohl über hundert Blogs in meinem Feedreader, die ich mit Interesse lese und hin und wieder auch gerne kommentiere. Die neun genannten habe ich aus ganz unterschiedlichen Gesichtspunkten ausgewählt. Also fangen wir an:

1. Apfelquak ist ein Mehr-Autoren-Blog – was die Inhalte damit umso vielfältiger macht – rund um die Produkte von Apple. Mit Mai wurde das Blog eingestellt, aber ein Blogger kann nicht anders und so wurde nach einer ersten zaghaften Anfrage das Projekt mit August wieder erfolgreich gestartet. Möge der Frosch noch länger fröhlich herumhüpfen.

2. Erwähnt werden muss auf alle Fälle auch das Blog-Parade.de Blog. Denn ohne dieses würde ich von mancher Blog-Parade nichts erfahren.

3. Computer Game Studies ist das Weblog zur Wiener Computerspielforschung. Gedanken, Ideen und Berichte weit abseits der “Wow, ist das eine Supergrafik!” Berichterstattung.

4. kho fasziniert mich insbesondere mit seinen Berichten rund um Websites zur Thematik Fotografieren und mit Foto-Live-Berichten von Kreuzfahrtschiffen in Hamburg.

5. medienpraxis.ch war eines der ersten Blogs in meinem Feedreader. Das Gruppen-Blog beschäftigt sich mit den vielfältigen Formen des Social Web.

6. USA erklärt kennen wohl schon viele. Aber kennt ihr auch das Blog von der “schönsten Germanin”, genannt Possums Welt. Wer die andere Seite der Welt des USA-Erklärers kennenlernen und oft vergnügliche Kommentare zu Familie und Kindererziehung lesen möchte, der/die sollte einen Blick hineinwerfen.

7. schlagloch habe ich wohl schon ein paar mal erwähnt. Alle paar Tage eine Miniatur (ein kurzer Text) zum lächeln, nachdenken,.. Schlagloch beschäftigt sich nicht mit Technik (oder nur am Rande) oder der Blogosphäre. Das tut ganz gut in der Betriebsamkeit und Wichtignehmens des Web.

8. neuerdings ist ein Gadget Blog. Hier finde ich tagtäglich Berichte (und viele Fotos :) über Produkte die die Welt immer schon (nicht) gebraucht hat und bei denen ich manchmal sogar schwach werden könnte.

9. Kein Blog mit vielen Meldungen, aber das Serendipity Blog bringt entweder wichtige Sicherheitshinweise zum “besten Blog Engine aller Zeiten” ;) oder neue erfreuliche Nachrichten zu neuen Features und Updates.

10. Gilt eigentlich nicht (es sollen nur 9 Blogs sein). Daher gibts auch keinen Link, da ich etliche aufzählen müsste. Der Punkt dient als Dank an alle Serendipity BloggerInnen, die mich bisher mit Rat und Tag unterstützt haben.

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Tagesgedanken4you : Zeig mir deine Feeds und ich sage dir wer du bist

"Zeig mir deine Feeds und ich sage dir wer du bist" vollständig lesen
Stefan Graf möchte mit seiner Blogparade die Top 9 der Blog-Feeds von jedem wissen, der dabei mitmachen möchte. Interessant an dieser Aktion ist das erkunden von totel neuen Blogs & den Menschen dahinter, denen man vielleicht noch nicht begegnet ist

michi's blog : 9 blogs die ich abonniert habe

"9 blogs die ich abonniert habe" vollständig lesen
nämlich “nur ein blog” von robert lender (der hat damals, vor ewigen zeiten, den avigo newsletter gemacht) hab ich eine blog-parade gesehen und die hat mir recht gefallen, deswegen mach ich auch mit – die idee ist von stefan graf, und …

Nur ein Blog : Drei Blogs, die kaum jemand kennt

"Drei Blogs, die kaum jemand kennt" vollständig lesen
Das Weblog UPLOAD feiert Geburtstag mit der Blog Parade 3 tolle Blogs , die kaum jemand kennt. Die Definition was “die niemand kennt” bedeutet lässt Jan ( UPLOAD ) den jeweiligen Paraden Teilnehmer/innen. Ich hätte es mir leicht machen können und dr

www.stefan-graf.com : PingBack

"PingBack" vollständig lesen

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

schlagloch :

schlaglochHallo Robert!
Freut mich, dass ich unter den ersten Zehn gelandet bin. Mitmachen ist alles. In deinem Blog informiere ich mich über Neuheiten der Blogsphäre, wenn ich auch nicht alles verstehe. Manche Beiträge klingen so, als hättet ihr “Techniker” einen neuen “Webhimmel” entdeckt. Jeder auf seine Art.

Gruss schlagloch.

Robert Lender :

Robert LenderAuch die Nummerierung ist keine Wertung – Ich hätte jedes Blog aus einem anderen Blickwinkel heraus auf “Platz 1” setzen können.
Freut mich, dass du Interessantes bei mir findest. Wenn du etwas nicht verstehst bitte frage nach. Ich möchte kein Insiderkauderwelsch schreiben sondern gerne die erreichen, die eben nicht die “Techies” (TechnikexpertInnen”) sind – ich bin es ja auch nicht :-)

kho :

khoHallo Robert,

Vielen Dank an dich!! Würde ich eine solche Liste erstellen, wärst du ebenfalls auf der Liste mit der Faszination, mit welchem Engagement und Nachhaltigkeit du Themen aufnimmst und verfolgst…. und bist damit natürlich auch ein fester Bestandteil meiner täglichen blog-Lese-Reise…

Liebe Grüsse für dich, kho

Robert Lender :

Robert LenderDanke, danke!
Ich kann nur schreiben: Ich bemühe mich. Bezüglich Nachhaltigkeit fallen mir jetzt gleich mal 5 Themen ein, die ich vor längerem angerissen haben und bis heute nicht – trotz Ankündigung – fortgesetzt habe.
Was meine Liste hoffentlich zeigt ist, dass Blogs nicht gleich Blogs sind und dass gerade die Vielfalt das Spannende und Interessante ist.
Kho, wie wär´s schreib doch eine Liste.. :-)

schlagloch :

schlaglochHallo Robert,
ich habe auch Lust verspürt bei er Blogparade mitzumachen. Ich habe einen Beitrag bei mir im Blog gepostet und einen Beitrag auf der Seite Blogparade. Ich weis aber nicht, wo dieser Beitrag jetzt ist und ob er “mitbewertet” wird. Bitte könntest du einmal bei der Blogparade nachsehen?, mit Bericht.
Gruss schlagloch.

Robert Lender :

Robert LenderIch fürchte, von dir ist kein Trackback bei Stefan Graf angekommen. Aber maile ihm doch einfach (siehe sein Impressum) und schicke ihm den Link zu deinem Eintrag.
Danke für die Erwähnung meines Blogs.

Stefan Graf :

Stefan GrafMittlerweile habe ich eine Mail bekommen!
Danke fürs Weitervermitteln! ;)

Kommentar schreiben

Twitter, Gravatar, Pavatar, Favatar, Identica Autoren-Bilder werden unterstützt.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Textile-Formatierung erlaubt
tweetbackcheck