Zum Inhalt springen

Dumm gelaufen

Screenshot - siehe Blogartikel

Da macht sich jemand die Mühe seine Mail per HTML so zu designen, dass man auf den ersten Blick glauben könnte, dass sie wirklich von einem Kreditkartenanbieter kommt … Ja und dann hat man das Logo der Firma bei einem Fotohoster abgelegt, der das doch glatt gelöscht hat.

So kam dann heute abend obiger Screenshot zustande :)

Was ich mich noch Frage. Reagiert wirklich jemand auf solche Mails mit solch fürchterlicher Rechtschreibung? Oder würde es sich langfristig für die Spammer/Phishing-Mail-Versender auszahlen einen Übersetzungsprofi zu engagieren?

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Bernd Gabler :

Bernd Gabler*lol … dumm gelaufen :) … aber: Bitte keine Übersetzungsprofis! Sonst gäbe es bald nicht mehr so schöne Formulierungen wie, “Auftrieb zu dieser Aufschwemmung” … einfach köstlich! :)
Unbegreifbar, aber scheinbar lohnen sich derartige “Angebote” dennoch. Wenig Aufwand trifft auf massenhafte … sagen wir mal: Uninformierte.

Robert Lender :

Robert LenderIch habe ja sogar einen eigenen Tag #spampoetry. Weil da gibt es wirklich sehr sehr schöne deutsche Spam-Literatur :)

Nun, wenn einer von 100.000 angeschriebenen antwortet, klickt, … ist das wohl schon ausreichen. Der Versand kostet ja (fast) nichts…

Gerhard Heinrich :

Gerhard HeinrichHab auch solch ein ähnliches Mail erhalten, zu Beginn habe ich schon nachgegrübelt, aber dann habe ich mir den Email Kopf angeschaut und gesehen was sache ist.

Ich schmeiss die Sachen in den Junk, aber ein paar blinde werden sicher dabei sein!

Robert Lender :

Robert LenderIch hab die E-Mail noch vor drei Stunden mit Header gesehen. Ein wenig besser formuliert und ich hätte noch mehr gegrübelt. Der Absender hatte sogar die korrekte Domain der Kreditkartenfirma. Erst wenn man in den Header reinschaut sieht man, dass das nur gefaked ist. Aber ich kenne sehr viele Menschen, die gar nicht wüßten, wie sie das machen.

Kommentar schreiben

Twitter, Gravatar, Pavatar, Favatar, Identica Autoren-Bilder werden unterstützt.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Textile-Formatierung erlaubt
tweetbackcheck