Zum Inhalt springen

Spammer 2014 - 2

Habe ich mich vor kurzem beschwert, dass Spammer immer wenig poetisch sind, so kam heute eine E-Mail an, die mich in andere Richtung “entzückte”. Sage noch einer, dass früher alles besser war, die Menschen noch geteilt haben. Und heute, da sind sie rücksichtslos und nur auf ihren Vorteil bedacht. Nicht so Peter W. Der schickte mir folgende E-Mail:

Hallo, Ich habe ein Investment-Portfolio, die Geld in der Bank in China hinterlegt, die ich leicht auf Sie übertragen als Begünstigter bringt. Die Transaktion ist ohne Risiko, da es strategisch geplant abgeschlossen erfolgreich. Kontaktieren Sie mich auf meiner E-Mail-Adresse unten für weitere Details.

Peter hat einfach für mich ein Portfolio eingerichtet und möchte mir nun die Früchte seiner Arbeit zukommen lassen. Selbstlos. Danke, Peter ;)

Webtermine.at: Beta-TesterInnen gesucht

Ja, ihr lest richtig. Es wird jetzt doch (#daumendrueck) ernst mit dem Relaunch von Webtermine.at.

Um die Bedienung – Termineinreichung, Suche nach Terminen, etc. – nach Fehlern, Unverständlichkeiten und ähnlichem zu testen brauchen wir noch Freiwillige.

Was musst du dafür können? Im Prinzip nur einen Browser bedienen können. Es geht ja darum herauszufinden, ob man (relativ intuitiv) die Website nutzen kann.

Wenn du also ein wenig Zeit für ein Community Projekt übrig hast, dann melde dich bitte unter robert.lender@webtermine.at. Nähere Details bekommst du dann spätestens Anfang August von uns.

Mehr über die weitere Entwicklung und Details zum Relaunch gibt es alsbald.

Martin Habacher - Ein Smart Hero

Martin Habacher bittet mich um meine Stimme beim Smart Hero Award.
Großer LKW, dahinter ein Mann im Rollstuhl
Das Ziel des Award:

Facebook und die Stiftung Digitale Chancen schreiben 2014 zum ersten Mal den Smart Hero Award – einen Award für smarte Heldinnen und Helden – aus. Mit dem Preis wollen die Veranstalter Menschen und Organisationen auszeichnen, die ihr ehrenamtliches und soziales Engagement erfolgreich in und mit Social Media realisieren. Smart steht dabei für den klugen Einsatz von Social Media für Anerkennung, Respekt und Toleranz.

Auf Facebook habe ich dann gleich eine kleine Laudatio gehalten.

"Martin Habacher - Ein Smart Hero" vollständig lesen
tweetbackcheck