Zum Inhalt springen

Technologischer Wandel - Ein Jahr später

Vor einem Jahr schrieb ich über den technologischen Wandel, den ich bei UrlauberInnen erleben konnte.

Damals schrieb ich auch:

Daher bin ich schon neugierig, was ich z.B. nächstes Jahr so beobachten kann. Werde ich mehr eBook Reader sehen oder haben iPad Mini und Co hier das Feld neu aufbereitet? Werden digitale Kompaktkameras ganz ausgestorben sein oder sich mit neuen Funktionen behaupten.

Nun war ich wieder auf Kreuzfahrt. Das Publikum bestand aus gefühlten 50 Prozent deutschen PensionistInnen – und somit Menschen, die wohl nicht als early adopter zu bezeichnen sind – und ansonsten aus Menschen jeden Alters aus Italien, Spanien, …. Nachstehendes ist natürlich nur eine subjektive Erfahrung und Wahrnehmung.

"Technologischer Wandel - Ein Jahr später" vollständig lesen

Nexave: Ein Forum für mobile Plattformen

Es gab eine Zeit, da waren die Personal Digital Assistents von Palm marktführend. Dann gab es noch andere, wie den TI Avigo und ich betrieb unter dem Titel “tExas” eine eigenes Forum (auch “Bulletin Board” genannt) dazu.

Die Zeit des Avigo ist vorbei, die des Palm auch und Bulletin Boards wurden in Zeiten von Facebook und Co. schon öfters tot gesagt.

"Nexave: Ein Forum für mobile Plattformen" vollständig lesen

Verreisen mit Wunderlist und Evernote - nur ein kleiner Hinweis

Mit dem Unterschied von einer Woche schreiben die Macher von Wunderlist und Evernote jeweils über die Planung einer Reise mit ihrer Software.

Vielleicht eine Möglichkeit zwischen den beiden die subjektiven Vorteile zu finden:

Blinkist - Sachbücher kurz gefasst

Vor kurzem bin ich auf Blinkist gestossen. Kurz gesagt: Blinkist bietet strukturierte Kurzfassungen von Sachbüchern per iPhone App.

Statt euch Blinkist selbst vorzustellen habe ich Holger Seim, Co-Founder & CEO der Blinks Labs GmbH, um ein schriftliches Interview gebeten … und einige interessante Antworten erhalten.

Aber lest selbst.

"Blinkist - Sachbücher kurz gefasst" vollständig lesen
tweetbackcheck