Zum Inhalt springen

Fassade - ein Text zum Projekt *txt

Fassade

das ist nur fassade
hast du gesagt
blick doch dahinter
erkenne

aber es ist die fassade
die mir zugewandt ist
die mich anblickt

das ist nur fassade
sagst du
öffne die tür
erblicke

aber es ist die fassade
die mich erfreut
mit ihrer schönheit

das ist nur fassade
wirst du mir sagen
die nichts trägt
die nichts beinhaltet
die scheint und doch nur dunkelheit verbirgt

aber es ist die fassade
werde ich sagen
um die es mir geht

ich will nicht wohnen darin
ich will nicht durch zimmer gehen
ich will nicht in besitz nehmen

ich will nur das geheimnis spüren
dass hinter dieser fassade
vielleicht etwas sein könnte
nur das geheimnis
nicht das erkennen
nichts erblicken

nur die fassade


Dieser Artikel erscheint im Rahmen des Projekt *.txt zum siebten Wort Fassade.

Alles Gute zum Geburtstag "Duftender Doppelpunkt"

Das Literaturblog Duftender Doppelpunkt feiert seinen 10. Geburtstag.

Ich bin vor längerer Zeit auf die beiden BetreiberInnen Petra Öllinger und Georg Schober gestossen. Beide waren – so wie ich – an barrierefreien Webdesign interessiert. Bei Photowalks kamen wir ins plaudern und so entstanden zwei Kooperationsprojekte zwischen dem Duftenden Doppelpunkt und Nur ein Blog:

Petra und Georg gehen mit ihrem Blog einen geradlinigen Weg – aber sie probieren auch immer wieder etwas Neues. Das war mit dem Twitter-Literatur-Preis so und gilt auch für ihre neues Projekt, dem Wiener Bücherschmaus.

Ich wünsche den beiden und ihrem Blog alles Gute und noch viele Jahre mit und für Literatur im Web (und auch außerhalb).

2015 gibt es weiterhin 10 Fragen - 10 Antworten

Das ist mein Blog und ich schreibe darüber, was mir Spass macht, mich interessiert und/oder bewegt.

“Nur ein Blog” ist auch dein Blog, der/die du hier liest, kommentierst, … und somit auch mein bloggen beinflusst.

Um noch ein wenig direkter zu werden. Im Jahr 2014 habe ich die Aktion 10 Fragen – 10 Antworten weitergeführt.

2015 geht die Aktion weiter.

Ihr fragt – ich blogge

Stellt mir einfach eine Frage und ich werde darüber bloggen. Warum ich das mache. Weil ich bei dieser Aktion schon einige interessante Anregungen erhielt, z.B. zu Open Science.

Natürlich gibt es gewisse Grenzen: tiefergehendes zu meinem Privatleben, unmoralisch oder ungesetzliches könnte ihr ev. erfragen, aber bloggen werde ich darüber nicht.

Barcamp vs Open Space

Eigentlich ist es kein Wettkampf zwischen “Veranstaltungsformen”. Open Space und Barcamps ähneln sich in einigen Punkten und haben doch Unterschiede.

Darüber schreibt Falk Schmidt in seinem Firmenblog unter dem Titel Barcamp und Open Space – was ist der Unterschied?.

Ich habe selbst im Vorjahr an einem Open Space teilgenommen und wollte schon längst darüber bloggen. Nun, dann ist dieser Artikel ein kurzer Aufreißer für einen kommenden Beitrag.

tweetbackcheck