Zum Inhalt springen

Blog Parade zum Internationalen Tag der Tastatur

Logo Tab Parade

Gestern habe ich daran erinnert, dass morgen der 2. Internationale Tag der Tastatur stattfindet. Diesen Tag habe ich einfach ausgerufen, als rund um die Accessibility Blog Parade die Idee entstand, doch ein kleines Experiment zu wagen. Man lege (oder schiebe) die Maus zur Seite und benütze eine Website allein mit der Tabulator- und Entertaste.

Bedienung nur mit Tastatur – das geht?

Ganz einfach gesagt: Bei Websites, die Webstandards entsprechend und auch auf Barrierefreiheit Wert legen, ja! Soferne man nicht die Tab-Taste anderen Funktionen zugeordnet hat springt bei jedem drücken der Taste diese einen Link weiter. Ein drücken der Entertaste folgt dem Link zur neuen Seite. So kann man sich bei guten Websites durch das gesamte Angebot durcharbeiten. Wozu? Weil dies kurz gesagt für etliche Menschen die einzige Möglichkeit ist Websites zu bedienen. Natürlich ist das etwas mühsamer als mit der Maus. Mühsamer wird es aber erst dann wenn die Tab-Reihenfolge auf eine Seite verquer ist. Das wäre der Fall wenn ich z.B. zuerst immer eine lange Liste an Navigationslinks “durchqueren” muss bevor ich zu den Links im jeweiligen Inhaltsbereich komme. Oder ich komme mittels der Tab Taste zu manchen Links gar nicht hin – auch das kann passieren.

Der erste Schritt zur Blog Parade

Maria Putzhuber hat meinen Artikel aufgegriffen und mit Tab und Enter wieder einige Websites getestet. Beate Firlinger wurde (wie ich wohl auch) sentimental, erinnerte sich an unsere vorjährige Blog Parade und bot an, mit dem Main_blog wieder Beiträge rund um das Thema Web und Tastaturbedienung zu sammeln.

Blog Parade anläßlich des Internationalen Tags der Tastatur

Daher: Beate und ich starten hiermit die Blog Parade mit dem Titel “Tab Parade”. Was eine Blog Parade ist erklärt blog-parade.de. Kurz gesagt, jede Bloggerin und jeder Blogger ist eingeladen über das Thema Tastaturbedienung zu posten und dabei darauf hinzuweisen, dass der Artikel im Rahmen der Blog Parade erstellt wurde. Alle Beiträge werden gesammelt und im MAIN_web in einer eigenen Blogroll gesammelt.

Die Tab Parade

Bei der Tab Parade wünschen wir uns von euch Beiträge rund um das Thema Tastaturbedienung (von Websites). Probiert euer eigenes Blog aus, probiert andere Seiten aus und bloggt über eure Erfahrungen. Habt ihr gute Tipps gefunden, wie man auf einer Website Tastaturbedienung unterstützen kann, habt ihr Links zu BloggerInnen gefunden, die schon über das Thema geschrieben haben – bloggt darüber. Vielleicht findet jemand auch ganz andere Wege mit seiner Tastatur zu navigieren… oder jemand erklärt besser wie ich warum Tastaturbedienung so wichtig ist, wie sie genau funktioniert und was einE WebdesignerIn so beachten muss. Oder… oder…

Jeder Eindruck, jede Erfahrung zählt.

Schreibt bitte in eurem Beitrag, dass dies im Rahmen der Blog Parade “Tab Parade” stattfand (verlinkt auf diesen Artikel – oder den noch kommenden von Beate, den ich hier dann nachtragen werde) und bitte mailt an blogparade@mainweb.at damit eure Beiträge gesammelt werden können.

Auch der Twitterfeed Accessibility wird wieder reaktiviert und über die “Tab Parade” informieren.

Wer immer darüber bloggt, twittert, etc. möge doch bitte den Tag/Hashtag“tabparade” verwenden. Danke!

Ende der Blog Parade “Tab Parade”

Die Blog Parade endet am 25. November 2008. Denn am 26. November 2008 sollte wieder ein “Blue Beanie Day” stattfinden. An diesem Tag (siehe mein vorjähriger Hinweis) tragen Menschen blaue Mützen um auf Barrierefreiheit und Webstandards hinzuweisen. Das heißt, am 26. November wollen wir unserer Blogroll auch ein blaues Mützchen aufsetzen :-)

Auf gehts

Die diesjährige Blog Parade hat kein Logo oder ist sonst wie massiv begleitet. Sie entstand so spontan wie es das Web halt so ist. Daher sind wir auch auf eure Bewerbung der “Tab Parade” angewiesen. Ich bin schon neugierig, wer die Idee aufgreift und bei der “Tab Parade” mitmacht.

Natürlich werde ich laufend über den Fortgang berichten.

Nachtrag vom 16. Oktober: Das Banner

Im Artikel Tab Parade rollt von Beate hat sie sogar mich überrascht. Sie hat die Banner unserer “alten” Accessbility Blog Parade rezikliert und nun gibt es auch zwei Banner, die man gerne einsetzen kann. Einfach in dem Artikel downloaden. Sie sind beide nunmehr auch in diesem Artikel zu finden.

Logo Tab Parade

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Pegasus' Traum : Mausmensch

"Mausmensch" vollständig lesen
Ja das bin ich, ein Mausmensch, definitiv. Ich hab’s probiert, aber nach ein paar Webseiten bin ich nun schon ganz fertig… dabei war ich noch nichtmal nur per Tab unterwegs, denn damit ist man wirklich arm dran. Aber worum geht’s überhaupt? Um die Blog

MAIN_web : Tab Parade rollt

"Tab Parade rollt" vollständig lesen
Es war eigentlich nur so ein spontaner Gedanke. Jetzt setzen wir ihn um und starten die erste Tab Parade im weltweiten Web. Anlass ist der “Internationale Tag der Tastatur”, den Robert Lender am 15. Oktober 2007 erfunden hat, als bei unsere…

Nur ein Blog : Blue Beanie Day 2008 am 26. November

"Blue Beanie Day 2008 am 26. November" vollständig lesen
So sehr ich Grundlagenarbeit und nachhaltige Maßnahmen schätze, so sehr mag ich hin und wieder auch ein wenig Aktionismus. Daher war der vorjährige Blue Beanie Day 2008 ganz in meinem Sinne. Durch das Tragen von blauen Mützen (eben “blue beanies

Nur ein Blog : Der Accessibility Herbst 2010 - eine Vorankündigung

"Der Accessibility Herbst 2010 - eine Vorankündigung" vollständig lesen
Im Herbst wird das Thema Web Accessibility in Nur ein Blog (und hoffentlich darüber hinaus) wieder etwas stärker angegangen. Hier nun eine kleine Vorankündigung. Es beginnt am 15. Oktober 2010, denn an diesem Tag findet der 4. Internationale Tag der Ta

Nur ein Blog : 4. Internationaler Tag der Tastatur

"4. Internationaler Tag der Tastatur" vollständig lesen
Am 15. Oktober findet zum vierten Mal der Internationale Tag der Tastatur statt. An diesem Tag beginnt auch der “Accessibility Herbst 2010”. Er reicht vom Internationalen Tag der Tastatur bis zum 30. November 2010, dem Blue Beanie Day 2010

Nur ein Blog : 5. Internationaler Tag der Tastatur

"5. Internationaler Tag der Tastatur" vollständig lesen
Leider konnte ich dieses Jahr keine Vorarbeit leisten. Den Internationalen Tag der Tastatur möchte ich aber nicht vorüber gehen lassen. Am 15. Oktober jährt sich dieser Tag zum fünften mal. Wieder muss ich gestehen: Diesen Tag habe ich selbst ausgerufe

Nur ein Blog : Tab Parade 2008 - TeilnehmerInnen

"Tab Parade 2008 - TeilnehmerInnen" vollständig lesen
Im Jahr 2008 veranstalteten der Verein “MAIN” und Nur ein Blog die Blog Parade zum Internationalen Tag der Tastatur. Was war die Tab Parade? Bei der Tab Parade wünschen wir uns von euch Beiträge rund um das Thema Tastaturbedienung (von Web

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Gerald - hyperkontext :

Gerald - hyperkontextManueller Trackback:
Der Tastatur den Fokus zeigen

Verantwortungsvolle Gestalterinnen beachten den sichtbaren Fokus für Tastaturbenutzer. Durch eigenwilliges Verhalten des Firefox bekam die Pseudoklasse :focus einen ungewollten Bekanntheitsgrad.

Marcel :

MarcelHallo Robert. Vielen Dank für deinen Kommentar. Ich denke Tabben wird nicht absichtlich von den Webdesignern erschwert, aber keiner setzt sich mit Tabbern auseinander oder man müsste unter Webdesignern einmal eine Umfrage starten, ob Tabben bekannt ist. Ich denke das Ergebnis wird klar ausfallen.

Robert Lender :

Robert LenderDanke für die ausführliche Anleitung. Möge das einigen eine Hilfe sein.

Fritz :

FritzHallo,

vielleicht sollte ich mich bis zur Tab Parade 2009 zurückhalten ;-)
Spaß beiseite:
Skiplinks sind eine wesentliche Teilmenge der Problematik “Bedienung nur mit Tastatur”
Ich hab’ mich mal an einen Artikel zu diesem Thema gewagt:
Skiplinks

Was mich am meisten gereizt hat:
Der Safari kann zwar beim Tabben die Links wunderbar anzeigen, ohne dass der Seitenschreiberling irgend einen Beitrag leisten müsste; was ihn eigentlich für Tastaturnutzer reizvoll machen sollte. Aber Skiplinks kann er nicht. Wenigstens nicht so ohne weiteres.

Alex :

AlexDem kann ich nur teilweise zustimmen. Natürlich gibt es viele dennen der Begriff Access-Key fremd ist aber es gibt auch wiele Webdesigner die grundsätzlich in alle Projekte dieses Feature integrieren.

Gruß

Robert Lender :

Robert LenderErfreulicherweise gibt es schon viele Webentwickler, die auf Barrierefreiheit achten. Aber noch immer finden sich welche, die darauf wenig Wert legen bzw. nur geringe Kenntnisse haben.
Zu Accesskeys. Diese werden in der “Szene” durchaus diskutiert, ob sie einen Sinn haben. Sprungmarken sind da eher das Mittel der Wahl.

Hubert :

HubertIch verwende die Maus kaum. Ich glaube wenn man weiß was wo im Betriebssystem ist und richtig mit Shortcuts arbeitet kann man vieles viel schneller erledigen als wenn man zur Maus wechselt.

Was ich mich allerdings noch nicht beim surfen im Internet traue – meist funktioniert es ja nicht richtig. Je mehr wir uns aber in die Richtung des barrierefreien Webdesigns bewegen und alles mehr zum Standard werden muss wird dies glaub ich automatisch kommen. Aber lassen wir uns überraschen

Kommentar schreiben

Twitter, Gravatar, Pavatar, Favatar, Identica Autoren-Bilder werden unterstützt.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Textile-Formatierung erlaubt
tweetbackcheck