Zum Inhalt springen

Wenn dir die eigene Domain nicht mehr gehört

Gestern erlebte ich eine unangenehme Überraschung. Aufgrund der Verkettung unglücklicher Umstände beim Transfer meiner Domain zu einem neuen Hoster ging meinerseits eine Bestätigung an den Registrar verloren. Gestern Abend gehörte mir daraufhin meine Domain quasi nicht mehr und wurde „geparkt“.

Das hieß, mein Blog ging offline und all meine Mail-Konten (außer GMail natürlich) waren außer Betrieb und ich nicht mehr erreichbar.

"Wenn dir die eigene Domain nicht mehr gehört" vollständig lesen

Entdecken

Der Tag an dem ich sie entdeckte

Die Lügen

Gut versteckt zwischen all den anderen Worten

Der Tag an dem ich sie entdeckte

Die Wahrheit

Gut versteckt zwischen all den anderen Worten

Der Tag an dem ich sie entdeckte

Die Einsicht

dass dies alles doch nicht so einfach ist


Dieser Artikel erscheint im Rahmen des Projekt *.txt zum Wort "Entdecken".

Glück

Bin ich glücklich? Bin ich wirklich glücklich? Muss ich glücklich sein? Wer sagt, dass man glücklich sein muss? Wer sagt, was Glück ist? Kann mir jemand überhaupt SAGEN, was Glück ist? Ist Glück oder hat man Glück? Wenn Angst die Seele aufisst nährt Glück dann diese? Muss sich mein Glück vor Unglück fürchten? Warum steckt in jedem Unglück ein glück? Wie glücklich ist man wenn man Fragen stellt? Ist es ein Glück noch Fragen stellen zu können? Würden mich Antworten zu obigen Fragen glücklich machen?

Glücklich ist wer vergisst … Zum Glück kann ich mich aber noch erinnern.


Dieser Artikel erscheint im Rahmen des Projekt *.txt zum Wort "Glück".

tweetbackcheck