Zum Inhalt springen

Serendipity und Picasa

Die Serendipity Serie auf Software Guide geht weiter (leider habe ich es erst jetzt endeckt). Farlion erklärt uns - wieder einmal sehr anschaulich - wie man mittels der Windows-Software Picasa Fotoalben in Serendipity anzeigen lassen.
Wer einen bisherigen Beitrag der Serie versäumt hat - macht nichts. Über die Kategorie Serendipity in Software Guide sind alle leicht erreichbar.

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Markdown-Formatierung erlaubt
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
tweetbackcheck