Zum Inhalt springen

tExas News vom 16. Dezember 1997

Heute habe ich in der Zeitschrift PC-WELT, Ausgabe 1/98, Seite 74, das erste Inserat von Texas Instruments zum Avigo mit der Überschrift "PC-Daten passen auch in Ihre Tasche!" entdeckt. In dieser ganzseitigen Anzeige ist der Avigo auch in der Originalgröße abgebildet (Ich habe meinen darauf gelegt!).

tExas News vom 11. Dezember 1997

Es kommt Leben in die Avigo Welt. Erste Programmiererseiten im Web, einige Kontakte mit Usern. Auch Texas Instruments verspricht einiges für 1998. Na mal sehen. Die tExas Seite schluckt schon mehr Zeit als ich mir gedacht habe. Aber es bleibt ein spannendes Projekt. Der Avigo hat es nun (vorerst) einmal geschafft, meinen Papier-Organizer zu verdrängen. Mal sehen, ob das wirklich praktischer ist.
  • Die Avigo Development Page von Ray Broniakwächst und wächst und wächst (siehe 8. Dezember 1997). Er sucht noch Engagierte, die das Innenleben des Betriebssystem erforschen.
  • Laut Texas Instruments ist geplant eine Synchronisationssoftware (MS Outlook, MS Schedule, Act, Sidekick,…) mit erstem Quartal 1998 herauszubringen
  • Puma Technology müßte in den nächsten Tagen eine Version von Intellisync für den Avigo herausbringen.
  • Laut Texas Instruments wird es im ersten Quartal 1998 auch eine neue Version des Avigo Betriebssystems geben.
  • Gerüchte besagen, daß es auch eine 10 (zehn) MB Erweiterung für den Avigo geben wird. Texas Instruments bestätigt dies aber nicht!
  • Die Ausgabe 15/97 des Magazins c´t enthält Testberichte zu PDA´s und da kommt natürlich auch der Avigo vor.

tExas News vom 4. Dezember 1997

Habe mein Filofax zu Hause gelassen und nur mit dem AVIGO gearbeitet: Termine eingeben, Adressen nachsehen. Am Anfang kommt man sich ja ein wenig seltsam vor, wohl so wie die ersten Handy-Benutzer. Aber im Gegensatz dazu kommt man mit seinem Gegenüber ins Gespräch (über "Was ist denn das für ein Ding?"). Und schon wieder bin ich auf eine versteckte Funktion draufgekommen.
tweetbackcheck