Zum Inhalt springen

tExas News vom 18. Jänner 1999

Vorerst ein herzliches Willkommen an alle neuen Bezieher/innen der tExas Newslist. Seit 1. Jänner konnte ich 40 neue Abonnent/Innen begrüßen. Die tExas Newslist hat nunmehr 236 Bezieher/innen, worüber ich mich sehr freue. Nunmehr ist tExas Newslist die zweitgrößte Avigo Mailinglist.

TI Avigo Information (Achtung! Dies ist nicht die offizielle Seite von TI sondern eine private Homepage) http://www.excel.net/~mkleczew/html/texas_instruments_avigo_inform.html hat ein neues Layout. Neben Links, Startup Screens und Programmdownloads (nix Neues dabei) bietet die Site auch einen kleinen Vergleich zwischen dem Avigo und dem Palm III.
Auch UMG bietet eine neues Layout http://www.online.de/home/UMacG/Default.htm . Ansonsten ist derzeit noch Baustelle die einzelnen Seiten sind noch leer. UMG möchte in Zukunft einen eigenen Avigo Award verleihen.
JOMs Avigo http://www2.crosswinds.net/san-marino/~jom/avigo/ bietet nun umfangreichere Infos (Q&A) für Avigo Programmierer. Außerdem gibt es ein neues Programm namens FlipFlop
Ungetestet zähle ich nur die neuen Programme auf Avigo Downloads http://www.seoulcc.org/avigo/ auf:

- Avatar v0.5, ein neues Terminalprogramm

- Freeware SDK 0.92 B3

- Ahorcado v2.0, eine spanische Hangman Version

- Primitivas v1.0, ein spanisches Lotterieprogramm (6 Zahlen aus 49)

Unter http://www.astecsoft.com/archives/avigodev.zip bietet Astecsoft den Sourcecode etlicher seiner Anwendungen zum download an.

Avigo1000 ist eine neue deutschsprachige Mailinglist (dzt. tut sich aber gar nichts), abonnieren kann man sie unter http://www.onelist.com

Bas würde gerne wissen, ob es in Holland die Ledertasche für den Avigo zu erwerben gibt. Kann ihm da wer helfen?

Andreas schreibt:

Ich dachte, es würde Dich interessieren, daß ich im Moment daran arbeite, den AVIGO in eine programmierbare Fernbedienung zu "verwandeln". Erste Erfolge kann ich schon vorweisen„ meinen Videorecorder konnte ich schon mit einigen Funktionen bedienen. Im Moment wird zum lernen noch ein PC mit etwas Hardware benötigt, ob der AVIGO das auch alleine kann, ist mir noch nicht klar. Vielleicht kannst Du ja diese Info irgendwie verwerten, ich würde gerne wissen, ob so eine Anwendung interessant wäre.- Hat wer Erfahrungen mit diesem Thema, möchte jemand Andreas dabei unterstützen?

Volker schreibt folgende interessante Info:

Also, da ich jetzt im Beruf mit Outlook arbeite, und ich auch von Pumatech die erweiterte Version von IntelliSync besitze, lag es nah meinen Avigo auch mit meinem beruflichem Outlook abzugleichen. Ich habe zwar privat ein Notebook mit IR-Port, aber das saugt auf Dauer zu viel Batterien. Daher dachte ich ich ruf mal bei TI Deutschland an & frage nach einer 2. Dockingstation. Und ich befürchtete schon einen total hohen Preis, aber siehe da, sie wollten weniger al DM 30,- dafür. Und da sie die Speichererweiterung auch nur für DM 139,- anboten griff ich da auch gleich zu. Daraus folgte eine Rechnung von DM 179,79 inkl. P&P was ich dann der Einfachkeit halber per Kreditkarte bezahlte. Der Mensch von TI meinte dann noch es wäre in 2 Wochen bei mir. Ich bin schon gespannt!!! Die Nummer dieser Serviceline ist: (06196)975015 natürlich in Deutschland, als von außerhalb die ++49 vorsetzten, & die erste Null weglassen, as usual eben!

tExas News vom 6. Jänner 1999

Die Firma A-TAC http://www.a-tac.net/A-TAC.html wird in Kürze eine eigene Avigo CD-ROM herausgeben. Auf dieser sollen sich Share- und Freeware Programme, etc. befinden. Also eine recht nützliche Sache um einen Schwung Programme - auch ohne Internet - zu bekommen. Für Fragen, Wünsche zur CD (kleine Änderungen sollen noch möglich sein), etc. gibts eine eigene email Adresse: avigocd@a-tac.net

Auf einer eigenen Website gibts auch ein AvigoForum von A-TAC, wo man Kommentare zur Site anbringen kann.
La pagina de Avigo http://www.geocities.com/SiliconValley/Orchard/3725/ hat - soweit es meine Nichtspanischkenntnisse zulassen - teilweise auch neue Inhalte.
Auf Avigo Downloads http://www.seoulcc.org/avigo/ gibts zwei neue Programme:
  • Moire V.012 zeigt einige (3) nette kleine Grafikanimationen am Avigo - ähnlich einem Bildschirmschoner. Die Funktion Autopower off läßtsich dabei ausschalten.
  • ShowPref V.0.0 zeigt die Voreinstellungen einzelner Applikationen an - das Programm ist noch nicht sehr ausgereift, könnte aber ein recht nettes Utility werden.

Viele tExas Leser fragen nach billigen Quellen für das Cradle, Speichererweiterungen und sonstigem Zubehör. Etliche Geschäfte, die zwar Avigos verkaufen, führen diese leider nicht. Wenn Ihr eine Quelle kennt, bitte mailt sie mir - die Info kommt dann in die nächste tExas News.

Ich muß mich auch noch entschuldigen, einige mails an mich habe ich noch nicht beantwortet. Im Moment ist mir die Zeit etwas knapp. Aber eine Antwort kommt bestimmt.

tExas News vom 4. Jänner 1999

Hallo Avigo User/innen, herzlich willkommen im Jahr 1999. Die tExas News gehen wie versprochen auch in diesem Jahr munter weiter.

Also, gehen wirs an:

Joms Avigo Seite http://www2.crosswinds.net/san-marino/~jom/ hat schon wieder mal ein neues Layout.
Avigo Freeware SDK Home http://users.bart.nl/~gv/avigosdk/default.htm wurde um einige Informationen bereichert. Außerdem gibts die Version Freeware SDK 0.92 B2.
Auch die AvigoBasic Homepage http://members.tripod.com/AvigoBASIC/ bietet einiges mehr. Z.B. mehr Programmdownloads und mehr Tips & Tricks.
Auf Index of Avigo http://amnet.guadalajara.net/avigo/ gibts eine neue Version des Pregnancy Date Calculator (habe ihn noch nicht ausprobiert, aber der Name sagt wohl alles)

Auf auf Avigo Downloads haben sich trotz der Feiertage ein paar Programme http://www.seoulcc.org/avigo/ angesammelt.

Nun, das ist doch schon was für den Jahresanfang!!!

Und: wer was Neues weiß, wer glaubt, was Neues zu wissen oder wer nur ein Gerücht gehört (ich werde es natürlich als solches in Aussendungen kennzeichnen) hat, der maile mir doch einfach. Ich freue mich über jede Information.

Notebook, Organizer und Handy Ausgabe Jänner 1999

Von 1998 bis 2000 gab es in der Zeitschrift Notebook, Organizer und Handy eine von mir betreute Rubrik zum Avigo. Nachfolgender Text entstammt meinen Aufzeichnungen und wurde danach noch redaktionell bearbeitet. Zur damaligen Printausgabe können daher geringe (hauptsächlich sprachliche) Unterschiede bestehen - Danke dem Verlag für die Erlaubnis zur Veröffentlichung

"Notebook, Organizer und Handy Ausgabe Jänner 1999" vollständig lesen
tweetbackcheck