Zum Inhalt springen

tExas News vom 31. Jänner 2003

Herzlich willkommen auf texas.robertlender.info, der neuen "Heimat" von tExas. Als Einstieg gibt es auf tExas Archiv etliche Scans von Werbefoldern sowie Artikeln über den Avigo aus der "guten alten Zeit". Nachdem ich auf meinem neuen Server einiges mehr an Platz habe, stehe ich für neue Ideen, etc. was noch alles in tExas zu integrieren wäre, offen.

tExas News vom 30. Jänner 2003

tExas bekommt eine neue Heimat, sprich die tExas-Seite wird in Bälde auf eine eigene Domain mit mehr Platz (z.B. für Scans von alten Ausgaben von Computerzeitschriften) übersiedeln. Als erster Schritt gibt es nun eine neue, eigene Mailadresse texas@robertlender.info. Die alte Mailadresse behält natürlich noch ihre Gültigkeit. Sobald es dann wirklich ans umziehen geht, verbleibt aber auf dieser Web-Adresse natürlich ein Hinweis auf die neue Adresse, sodass ihr alle tExas sicherlich wieder findet.

Einstellungen der Netzbetreiber / Umzug der t-Seite

Leider klappt es trotz der neuen Tel.Me. Dokumente (siehe News vom 27.1.03) noch nicht bei allen mit den MMS Einstellungen. Woran das liegt konnte ich bisweilen leider nicht herausfinden.
Vielleicht ist es jemanden schon weiter oben aufgefallen: Die t-Seite hat eine neue Mailadresse t-seite@robertlender.info. Dies ist der erste Schritt. Der Zweite besteht aus einem Umzug der t-Seite auf einen neuen (nämlich meinem ersten eigenen :-) Domain. Ich werde diesen Umzug rechtzeitig mitteilen..und natürlich bleibt auf der alten Adresse der Hinweis auf die neue Heimat der t-Seite bestehen. Bis dahin vergeht aber sicherlich noch einige Zeit, da ich mich auf meine neuen Adresse erst so richtig einrichten muss…..
Es ist wieder einmal Zeit danke zu sagen. Danke für all die positiven Mails, die vielen Tipps und Infos und auch die konstruktive Kritik die ich von euch t-Seite LeserInnen erhalten habe. Still und heimlich hat die t-Seite ihren 5.000sten Zugriff erlebt. Das ist schon was in zwei Monaten (wobei hier jeder Besucher nur einmal pro Stunde gezählt wird).

Einstellungen der Netzbetreiber zum Download

Wenn noch kein Update, so gibt´s auf der der Support-Seite von Tel.Me. jetzt drei neue Dokumente zum Download, die hoffentlich einige Sorgenfalten verschwinden lassen. Erstens eine generelle Anleitung wie man MMS, E-Mail und Co. richtig einstellt und zweitens die Einstellungen der österreichischen und deutschen Netzprovider (jeweils in eine ZIP-Datei). Damit sollte es endlich bei jedem klappen.
tweetbackcheck