Zum Inhalt springen

Neuer Spamschutz

Wann werden manche endlich begreifen, dass ich weder ein Vergrößerung noch Glück im Geld suche… Sprich, die Spammer haben leider auch in der Kommentarfunktion meines Blogs zugeschlagen. Ich habe jetzt erste Abwehrmaßnahmen ergriffen (wenn das jetzt militärisch klingt, dann soll es auch so sein - mir gehen diese Spammer höllisch auf die Nerven).

Eventuell kann dies auch unschuldige KommentatorInnen treffen. Wenn das der Fall ist bitte ich um kurze Benachrichtigung per E-Mail.

Sollte das auch nicht helfen, muß ich wohl oder übel auch mit den berüchtigten "Captchas" anfangen um zumindest "Robots" auszuschließen. Hoffen wir das beste…

Blog Update auf 0.9 Alpha 4 und einiges mehr

Schlechtes Wetter in Wien und so wenig Einträge im Blog - wie passt das zusammen ;-) Würde ich ein bisschen übertreiben, würde ich sagen (bzw. schreiben), dass ich gerade die Zukunft von "Nur ein Blog" vorbereite.
Etwas weniger pathetisch: Gestern abend habe ich die 0.9 Alpha 4 von Serendipity eingespielt. Das war zwar ein bisschen Mut zum Risiko, aber die Alpha läuft schon sehr stabil und hat eigentlich keine großen Bugs. Außerdem bietet 0.9 einige Dinge, die ich schon immer für das Blog haben wollte:
  • Upload von mehreren Dateien gleichzeitig
  • Download und automatische Installation eines Styles über die "Verwaltungsoberfläche"
  • Möglichkeit Einträge NICHT auf der Startseite anzuzeigen sondern allein in der jeweiligen Kategorie
  • Jede Kategorie kann einen eigenen Style haben
Insbesondere mit den beiden letzten Punkte habe ich gestern experimentiert. Dazu habe ich vorab einen neuen Style installiert - danke an Perun!
Klickt man hier im Blog nun auf die Kategorie "Links" so sieht man einige Links mit Beschreibung. Schaut auf den ersten Blick nicht außergewöhnlich aus. Das interessante ist, das jeder Link mit Beschreibung ein eigener Eintrag ist. Ich habe einfach (naja, eher viel Trial und Error beim Style bearbeiten) die Überschriften und alles andere drumherum entfernt. So sieht jetzt die Seite wie ein einziger Eintrag aus. Nach x Links wird aber auf eine neue Seiten umgebrochen und ein entsprechender Verweis (wie im Blog sonst auch üblich) angebracht.
Damit sind natürlich ganz neue Möglichkeiten offen. So kann ein Eintrag ja auch in mehreren Kategorien zu lesen sein. Hätte ich zB. eine Kategorie "Newsflash" wären dort Einträge mit Überschrift und einem Aufreißertext zu lesen. In der Unterkategorie "Newsflash/ThemaX" gäbe es dann die Einträge in längerer Form.
Ich muß selbst erst diese Möglichkeiten andenken und ausprobieren.
Auf alle Fälle verbinde ich dies mit einem großen Dank an alle Serendipity EntwicklerInnen! Und einem besonderen dank an Garvin Hicking für seinen unermüdlichen Support im Serendipity Forum.
Möge die Alpha bald zur Beta werden!
tweetbackcheck