Zum Inhalt springen

Das POPfetcher Plugin

Nein, den Eintrag schreibe ich nicht über Mobiltelefon. Das wäre mir zuviel Mühe. Er kommt trotzdem in die Kategorie "Fernab", da ich kurz über einige Grundlagen des Mobloggings bei S9y berichten möchte.
Kurz erklärt: Ich kann mittels Mobiltelefon/PDA/etc. eine E-Mail an eine (von mir definierte) E-Mailadresse schicken. Serendipity holt von der Mailbox diese Mail ab und erstellt daraus einen Blogeintrag. Dies kann man z.B. dazu verwenden um mit einem Foto-Handy gleich nach der Aufnahme das jeweilige Bild (mit Zusatztext) im eigenen Blog zu veröffentlichen. Damit sind Live-Reportagen, Urlaubsberichte und vieles mehr möglich.
"Das POPfetcher Plugin" vollständig lesen

Ein Schiff wird kommen

Erste Vorfreude auf eine Schiffsreise. Wenn ich Zeit finde - und die Gebühren für die Datenübertragung nicht zu hoch sind - gibt es dann eventuell auch ein paar Live-Fotos. Nebstbei: Das ist mein erster Blogeintrag per Mobiltelefon.

Fernab

Mit "Fernab" gibt es eine neue Kategorie in "Nur ein Blog". Wofür die gut ist? Ich habe vor kurzen den POPfetcher installiert, ein Plugin, dass es erlaubt per E-Mail (und POP3-Abfrage durch das Plugin) Blogeinträge (samt Anhängen) zu posten. Diese landen somit in der Kategorie fernab. Denn wenn ich mittels Mobiltelefon blogge bin ich fernab - also unterwegs und damit auch fernab von einem PC mit Internetanschluss.

Wie oft ich diese Funktion bzw. diese Kategorie nutzen werde, weiß ich noch nicht. Aber die prinzipielle Möglichkeit ist schon mal eine feine Sache. Sobald ich Zeit finde werde ich auch eine kleine Anleitung zu dem Plugin schreiben.

Ergänzung am 18. März 2009: Die Kategorie “fernab” ist nicht mehr. Mehr als zwei Jahre sind vergangen und Mobiltelefone heißen jetzt iPhone, G1 und Co. und können mehr als über E-Mail zu bloggen.

Heinz Conrads bei Radio Wienerlied

Bei Radio Wienerlied gibt es diesmal wieder ein Audiospecial - zum reinhören oder herunterladen - mit dem Titel "Wien und der Wein". Was diese Sendung so speziell macht sind zwei Ausschnitte mit Heinz Conrads. Zu hören ist:

Privataufnahme
2,32 Min:  A schräge Wiesn am Donaukanal
Hans Lang/ Josef Petrak

ZYX11083-2, LC6350
3,21 Min:   Wenn ich mit meinem Dackel
Hans Lang/ A. Ronnert

Ich wünsche allen Heinz Conrads Freunden viel Spass und gute Unterhaltung. ACHTUNG: Die Sendung ist nur eine Woche im Netz.
   

tweetbackcheck