Zum Inhalt springen

Das fragmentarische Quer-durch-das-Web Serendipity/S9y Online Handbuch - Auflage 2

Nach Auflage 1 des Fragmentarischen Quer-durch-das-Web Serendipity/S9y Online Handbuchs freue ich mich, euch heute die Auflage 2 zu präsentieren. Ich konnte die Linkliste um einige weitere Anleitungen ergänzen. Das Online Handbuch ist nunmehr auf einer statischen Seite erreichbar. Ich denke es verwirrt nur, wenn hier im Blog immer wieder neue Versionen auftauchen und die alten weiter bestehen bleiben.
Somit ist unter der Webadresse
immer die aktuelle Version abrufbar. Über neue Auflagen werde ich im Blog berichten und immer auf den obigen Link verweisen. Weitere passende Artikel aus anderen Blogs und Websites werden gerne aufgenommen.
Danke an Software Guide für die Erwähnung der ersten Auflage, ebenso an Bloganbieter.de Blog.

Serendipity: Linklisten mittels Smarty gestalten

Abdussamad hat mit "Smarty in your Sidebar" wieder einen interessanten Artikel rund um Serendipity/S9y geschrieben. Darin beschreibt er wie man mit dem "markup: smarty" event plugin Linklisten so gestalten, dass z.B. nur auf der Startseite bestimmte Links angezeigt werden und nicht auf anderweitigen Seiten des Blogs.
Das wäre aber nur der Anfang, da wäre noch vieles herauszuholen. So sind z.B. mit der jetzigen Anleitung nicht nur Links anzuzeigen oder zu verstecken, sondern auch Bilder oder anderweitiger Text. Sollte ich wieder einmal mehr Zeit haben dann werde ich selbst auch damit experimentieren.
PS: Sollte jemand eine deutschsprachige "Übersetzung" des Textes benötigen, bitte im Kommentar anmerken.

Im Moment keine Trackbacks möglich

Aufgrund übermässiger Spamfluten musste leider die Trackbackfunktion teilweise außer Funktion gesetzt werden. Solltet ihr auf Beiträge von mir linken würde ich euch um eine kleine nette E-Mail an blog[at]robertlender.info ersuchen. Danke!

LiNK_pr2: Nachlese

Nach meinen eigenen und ersten anderen Berichten über die LiNK_pr2 Abschlussveranstaltung (alle meine Artikel sind per "link_pr2" Suche auffindbar) finden sich heute weitere Artikel im Netz. In der Veranstaltungsnachlese des Blogs "Einfach für Alle" finden sich auch zwei Links zu meinen Beiträgen. Im MAIN_blog selbst gibt es eine erste Nachlese zu LiNK_pr2 und ebenfalls Verweise auf meine Einträge. Beate Firlinger, die Lehrgangsleiterin, verspricht dabei - in Absprache mit den LehrgangsteilnehmerInnen - in Bälde Berichte zu den einzelnen Projekten zu posten.
Und wer auch endlich Bilder sehen möchte, für den gibt es im MAIN_blog die Seitenblicke 1 und Seitenblicke 2 mit Fotos der Veranstaltung.
Nicht nur weil er auf den Fotos zu sehen ist, möchte ich hier endlich auch George Nussbaumer erwähnen, der mit seiner Stimme den künstlerischen Teil des Abends bestritt. Im Gedächtnis ist mir noch einer seiner kurzen Zwischenbemerkungen. Wenn jemand Barrieren abbaut und sein gegenüber einlädt den barrierefreien Weg zu beschreiten, dann erfordere es auch Mut seitens des Eingeladenen diesen Schritt zu setzen, auf das Wort des anderen zu vertrauen, dass nunmehr keine Hindernisse mehr im Weg liegen.
tweetbackcheck