Zum Inhalt springen

Nur ein Blog anders gesehen

Nur ein Blog am eeePC

Webstandards bzw. Web Accessibility sind auch dann nützlich, wenn es darum geht, dass Websites auf anderen Ausgabegeräten genutzt werden können. Daher war und bin ich interessiert, wie “Nur ein Blog” auf anderen Browser läuft.

Nur ein Blog am eeePC 2

Zwei Beispiele kann ich heute präsentieren. Dank Eric gibt es auf Flickr nun mein Blog am iPhone Simulator zu sehen. Ein zweites Foto zoomt dann in den Textbereich. Soferne ich die beiden Screenshots richtig interpretiere läuft “Nur ein Blog” recht gut am iPhone.

Dank einer Überraschung (mehr in Bälde) kann ich euch nun auch zwei Screenshots präsentieren, die ich in Firefox (Xandros Linux) auf dem eeePC gemacht habe. Einfach auf die Bilder klicken und ihr kommt zur größeren Version in Flickr.

3. Blogtail in Wien

Am 30. April 2008 veranstaltet die Initiative Blögger den 3. Blogtail in Wien. Zur Erläuterung kurz ein Zitat:

Beim Blogtail treffen sich Blogger, Blogleser und Personen, die sich für das Thema interessieren, um sich in einer angenehmen Atmosphäre auszutauschen und kennen zu lernen.

Alles weitere in der Einladung zum 3. Blogtail.

Irgendwie wird es nur auffällig, das sich viele Initiaitven rund um das Web im 6. Wiener Gemeindebezirk sammeln :-) Ob ich selbst am 30. April die Zeit zur Teilnahme habe, weiß ich leider noch nicht. Aber ich wünsche allen Anwesenden einen netten und gesprächigen Abend.

Wie Blogger barrierefrei schreiben können

Am 15. Mai 2008 findet der 10. Accessible Media Stammtisch in Wien statt. Thema sind “barrierefreie Webredaktionen”. Wolfram Huber erklärt dabei, wie man mit Tabellen, Überschriften, Listen und einigem mehr umgeht.

Daher auch der Titel meines Artikels. Das Thema ist eines, welches für jede und jeden BloggerIn interessant ist. Denn auch beim Schreiben eines Artikels kann man vieles falsch und einiges richtig machen. Vielleicht ist dies auch ein leichter Einstieg in das Thema “Barrierefreiheit”.

Weiteres zum Ort, Termin und über den Stammtisch selbst im Blog von Wienfluss.

Web Montag Gelsenkirchen

Nachdem ich am 6. Mai bei der “Einfach für Alle” Tagung - und damit schon in Gelsenkirchen - bin, werde ich am Vorabend den Web Montag Gelsenkirchen besuchen.

Dieser Web Montag ist als “Vortreffen” zur Tagung gedacht. Neben Accessibility Themen sind aber auch andere Web Themen Willkommen.

Noch sind wir auf der Suche nach einem Lokal, dass barrierefrei ist. Hinweise sind herzlich Willkommen.

Leichter ins Gespräch kommen

Logo digitalks

Meral stellt die Frage, wie man es schafft, dass BesucherInnen von Digitalks nach den Vorträgen besser ins Gespräch kommen.

Dazu gibt es auch ein eigenes Wiki, in dem erste Ideen präsentiert werden. JedeR ist herzlich eingeladen, zu diesen Ideen Pro und Contras zu hinterlassen bzw. auch Kommentare zu schreiben. Natürlich können noch weitere Ideen eingebracht werden.

Meine Idee ist auch darunter. Wobei es mal ein Ideenansatz war, der noch einiges an zusätzlichen Ideen und einiges an feilen bräuchte. Also, macht was aus dem Grundstoff… :-)

tweetbackcheck