Zum Inhalt springen

Erster Tag BarCamp Vienna - ein erster Rückblick

Logo BarCamp Vienna 2007Nach einem Tag BarCamp sitze ich nun zu Hause, bin müde aber voller neuer Ideen, Anregungen, Gedanken. Die Sessions vergingen wie im Fluge. So waren für mich heute Themen wie Digitalks, Blögger, die Möglichkeiten, Grenzen, Gefahren,.. von Social Networks und die Frage der Usability von Blogs von Interesse. Mein Tagesthema war daher wohl Netzwerke und Bloggen :-)

Die Session mit Martin Ladstätter zum Thema Accessibility war recht erfolgreich. Ich kam nicht zum zählen, aber es waren mehr als 20, wenn nicht mehr als 30 TeilnehmerInnen dabei, stellten Fragen und diskutierten. Jeder unserer Punkte - dazu später mehr - war für irgendjemand von Interesse. Das Feedback danach von einigen bestärkt mich darin, dass es noch mehr unterschiedlicher Ansätze bedarf, dieses Thema zu vermitteln. Somit ein weiterer Grund für die von MAIN_blog und mir geplante Accessibility Blog Parade.

Die von Monika und Achim Meurer initierte Session zur Frage der Usability von Blogs brachte einige Ideen. Diese Liste kann noch erweitert werden (und wird es anscheinend schon) - da sie auf brainr liegt. Typisch für BarCamps habe ich so nebenbei auch diesen Dienst kennengelernt und beim Abendessen direkt von einem der Entwickler gesprochen.

Kurz zum Umfeld. Die Räumlichkeiten bei Microsoft sind wunderbar. Alles liegt nah beieinander, sodass man viel Zeit für Kontakte und Gespräche neben den Sessions hat. Das Catering war ebenfalls gut und insbesondere bei den Nachspeisen musste ich mir doch einen Nachschlag holen ;-)

Somit kann ich nur einen ersten positiven Rückblick bieten. Manche bekrittelten leicht, dass es zu viele Sessions rund ums bloggen gäbe. Aber das hätte jedeR ändern können - und mir machte es natürlich nichts aus. Aber der zweite Tag kann da noch ganz andere Themen bringen.

Es gäbe noch viel zu erzählen, aber das kommt später, da ich noch eine Mütze voll Schlaf brauche.

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

datenschmutz.net : Barcamp Vienna: der erste Rückblick

"Barcamp Vienna: der erste Rückblick" vollständig lesen
Das zweite Barcamp Vienna 2007 ging vor wenigen Stunden zu Ende. Impro-Programm standen spannende Vorträge, verblüffende Start-Ups und intensive Diskussionen, also mit anderen Worten: eine Achterbahn der New Media Gefühle. …

blog.datenschmutz.net : PingBack

"PingBack" vollständig lesen

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Lisa Illichmann :

Also wir freuen uns alle auf das BarCamp in Klagenfurt. - Und ich freu mich auch, wenn’s ums Bloggen geht. Ich freu mich auf die Erzählungen von Wien.

taz :

Ich finde es wirklich schade, dass es sich bei mir nicht ausgeht. Also bitte Robert ALLES bloggen :).

Robert Lender :

Alles werde ich nicht bloggen können ;-) Aber es gibt sicher noch ein paar Berichte und dann Verweise auf andere Blogger und Co.

Kommentar schreiben

Markdown-Formatierung erlaubt
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
tweetbackcheck