Zum Inhalt springen

WebPlausch zu flickr und Photowalk

Gemeinsam mit meinen Blog Parade Kolleginnen von MAIN haben wir eine neue Aktion ausgeheckt, die in zwei Teilen stattfindet. Beate Firlinger hat sie schon im MAIN_blog unter plauschen, knippsen, … angekündigt.

WebPlausch flickr

Die Fotoplattform bzw. -community “flickr” kennen viele. Es gibt aber etliche Menschen, die sie noch nie aktiv genutzt haben oder gerade einmal Fotos hineinstellen. Dass man dort Gruppen zum diskutieren und zum gemeinsamen Foto sammeln anlegen kann, dass man Fotos bloggen, auf einer Landkarte bestimmten Orten zuordnen kann und die eigenen Fotos sogar nachbearbeiten kann, dass wissen wenige.

Wer noch nie in Flickr war, gerne gemeinsam mit Hilfe einsteigen möche oder ein paar Funktionen dazulernen möchte, der/die ist herzlich zum WebPlausch “Flickr” eingeladen. Am Montag, den 16.06.2008, kann an ohne Voranmeldung ab 18.00 Uhr (bis sicherlich 22.00 Uhr) kurz oder länger in der MAIN_base, 1060 Wien, Marchettigasse 7/1, vorbeischauen. Eventuell sind auch ein paar Fotografen anwesend, die gerne auch Tipps zum richtigen knippsen geben - besonders interessant für den zweiten Teil der Aktion. Dazu aber später mehr.

Was ein Webplausch ist wird auf webplausch.info unter “Der WebPlausch” erklärt.

Gleichzeitig wollen wir mit allen Interessierten an diesem Tag den Photowalk für den Samstag darauf vorbesprechen

Photowalk

Zweiter Teil der Aktion ist dann ein Photowalk am Samstag, den 21.06.2008, ab 14.00 Uhr. Den genauen Treffpunkt werden wir am Montag zuvor beim WebPlausch vereinbaren und natürlich über Nur ein Blog, MAIN_blog und webplausch.info ankündigen.

Was ist überhaupt ein Photowalk? Das erklärt uns die entsprechende Seite auf photowalk.at. Ein kurzes Zitat:

Das Wort Photowalk kommt von photowalking, wobei eigentlich nur das Gehen (walk) mit einer Kamera gemeint ist. Dabei [also beim Gehen] werden Fotos gemacht - von allem was dem FotografInnen rund herum interessant erscheint. In erster Linie geht es hier um den Spaß am Fotografieren und das Verbessern der eigenen Fähigkeiten mit der Kamera. Man kann und soll sich dabei mit den anderen TeilnehmerInnen austauschen und neue Erfahrungen sammeln.

<

p>Ob man mit der 5.000 Euro Kamera oder mit seiner Handycam dabei ist, ist vollkommen egal. Es zählt das gemeinsame Spass und Freude haben - und auch das gegenseitige von einander lernen und inspirieren. Unser Photowalk soll unter einem Motto stehen, wobei wir dieses am Montag beim WebPlausch gemeinsam besprechen möchten.

<

p>

Wer möchte, kann dann die beim Photowalk aufgenommenen Fotos auf Flickr plazieren. Daher der WebPlausch im Vorfeld - wobei ein Besuch beim WebPlausch unabhängig vom Photowalk ist.

Weitere Informationen

In den nächsten Tagen werde ich euch noch mit weiteren Infos rund um Gruppen und Foren rund um Photowalks versorgen. Wer mag, kann schon jetzt per Kommentar Ideen für den Photowalk posten.

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Photowalk : Vienna is Calling: Erster Photowalk in Wien

"Vienna is Calling: Erster Photowalk in Wien" vollständig lesen
Ein lang ersehnter Wunsch von mir ist in Erfüllung gegangen, nach dem ersten Photowalk in Osttirol ist nun die Bundeshauptstadt dran. Robert Lender veranstaltet am 21. Juni 2008 in Wien mit seiner Kollegin von MAIN einen Photowalk und alle sind herzli&#8230;

Nur ein Blog : Neues zum Photowalk Wien

"Neues zum Photowalk Wien" vollständig lesen
Für alle die nicht wissen, worum es geht der Hinweis auf den Artikel WebPlausch zu flickr und Photowalk. Was mich/uns besonders freut ist, dass Martin Gratzer, der österreichische Photowalk-Pionier, voraussichtlich an diesem Tag nach Wien kommen wird u

Nur ein Blog : 1. Online Web Montag

"1. Online Web Montag" vollständig lesen
Am 16. Juni 2008, 19.00 Uhr, startet das Experiment eines &quot;1. Online Web Montags&quot;. Erste Ansätze gab es schon beim Web Montag Salzburg, aber als Begleitung zum gemeinsamen Treffen an einem Ort. Nun trifft man sich &quot;in&quot; der Software Adobe Connect (siehe

Nur ein Blog : Ist das fotografieren von Menschen erlaubt

"Ist das fotografieren von Menschen erlaubt" vollständig lesen
Beim kommenden Photowalk am 21. Juni werden wir eventuell auch &quot;PassantInnen&quot; vor die Linse bekommen. Dabei stellt sich die Frage, wen darf ich fotografieren und darf ich diese Fotos auch veröffentlichen - z.B. in flickr. Nun, ich bin kein Jurist. Zur

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Markdown-Formatierung erlaubt
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
tweetbackcheck