Zum Inhalt springen

WebPlausch Fotonachbearbeitung - zweite Nachlese

Nach der “ersten Nachlese”:/blog/archives/2566-WebPlausch-Fotonachbearbeitung-erste-Nachlese.html folgt die zweite.

Das versprochene Video von Andreas Präsentation gibt es leider noch nicht online. Das Video ist rund 220 MB groß und kommt mit einer Auflösung von 1280x720 Pixel daher. Das dürfte für den angedachten Videodienst zuviel sein. Eine kleinere Auflösung hält Fabian (unser Videomaster) für nicht sinnvoll, da man sonst nicht im Detail sieht wie Andreas Gimp bedient. Sachdienliche Hinweise für etwaige Hostinglösungen werden gerne entgegen genommen. Ansonsten wird es das Video erst im September auf Fabian´s eigenen neuen Angebot geben.

Auf “webplausch.info”:http://www.webplausch.info gibt es bis dahin folgende Artikel zum nachlesen:

  • “Präsentation zum Thema Fotonachbearbeitung online”:http://webplausch.info/networks/blog/post.roblen:5
  • “Vorher-Nachher-Fotos”:http://webplausch.info/networks/blog/post.roblen:6 Andreas hat in ein paar Minuten zwei meiner Fotos nachbearbeitet. Dies zeigt, was man mit ein wenig Kenntnis in kurzer Zeit verbessern kann.

Sobald das Video online ist, gibt es von mir einen entsprechenden Hinweis.

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Nur ein Blog : Photowalk Eisenstadt am 27.09.2008 fixiert

"Photowalk Eisenstadt am 27.09.2008 fixiert" vollständig lesen
Andreas hat nun alle Daten zum ersten Photowalk in Eisenstadt fixiert. Am 27. September, 14.00 Uhr, wird das ganze mitten in Eisenstadt starten. Näheres im Artikel von Andreas Zum tagging und den Flickr Gruppen siehe mein erster Blogbeitrag zum Photowa

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Eric Eggert :

Für Videos in HD kann ich nur "vimeo":http://vimeo.com empfehlen.

Ein Beispiel von mir in HD verfügbar: "Twitter/Fluid-Screencast":http://www.vimeo.com/1220895

Robert Lender :

Genau "vimeo":http://vimeo.com/ hat dabei gestreikt. Fabian hat es mehrmals probiert. Vielleicht lag es auch an der Länger, oder oder…

Dein "Erklärvideo" schaue ich mir jetzt in Ruhe an :-)

Kommentar schreiben

Markdown-Formatierung erlaubt
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
tweetbackcheck