Zum Inhalt springen

WebPlauschWalk zu Tweetup

Logo WebPlauschWalk

Wie angekündigt gibt es im Vorfeld des “Tweetup am 16. April”:http://www.robertlender.info/blog/archives/2802-Tweetup-am-16.-April-mein-besonderer-Tweet auch einen WebPlauschWalk. Vorab: Wem WebPlauschWalk nichts sagt, der/die schaue einfach auf “die WebPlausch Website”:http://www.webplausch.info/networks/blog/post.roblen:17.

Wer mitwalken will, der Treffpunkt ist im 1. Bezirk von Wien, beim Eingang zum “Haas Haus” (Stephansplatz). Wir spazieren dann gemütlich (siehe “ungefähre Wegstrecke”:http://maps.google.at/maps?f=d&source=s_d&saddr=48.208187,16.371882&daddr=Museumspl.&hl=de&geocode=%3BFTyI3wIdgaH5AA&mra=dme&mrcr=0&mrsp=0&sz=16&dirflg=w&sll=48.205971,16.36641&sspn=0.010039,0.019312&ie=UTF8&z=16) bis zum Museumsquartier.

Der Walk beginnt am Donnerstag, den 16. April 2009, 18.30 Uhr. Endpunkt ist die “WienWeb2.0 Wall”:http://wienweb20.at im Museumsquartier.

h2. Thema?

Hauptthema ist das Thema “Twitter”:http://twitter.com. Wer immer schon formlos darüber reden, Fragen stellen wollte, der/die ist herzlich eingeladen mitzu”walken”. Nachdem es zur WienWeb 2.0 Wand geht, plaudere ich natürlich auch gerne über die unterschiedlichen Web-Veranstaltungsformate in Wien mit euch. Vielleicht wolltest du schon mal zu einem Barcamp gehen, bist dir aber unsicher, ob das was ist. Plaudern wir drüber. Muss man am WebMontag wirklich ein Web-Freak sein? Paludern wir drüber. Muss ich einE KennerIn der Materie sein, um zum Accessibility Stammtisch zu kommen? Plaudern wir drüber.

Apropos Accessibility. Wer “Martin Ladstätter”:http://www.ladstaetter.at kennt, weiß, dass er viel zu dem Thema zu sagen hat. Und er ist auch der Erste, der schon vor dieser Ankündigung seine Teilnahme zugesagt hat (obwohl Zusagen muss man nicht, man muss nur einfach kommen - Stichwort “Keine Verpflichtung”). Daher ist auch die Strecke zum Museumsquartier relativ barrierefrei. Somit ist auch (Web) Accessibility ein Thema beim WebPlauschWalk bzw. kann es eines sein. Denn die Fragen gibst du vor, wenn du mit uns spazieren gehst.

Also, wer Fragen hat, wer gerne über eines der Themen plauschen möchte. Einfach am Treffpunkt auftauchen und mitgehen.

Um spätestens 19.30 Uhr treffen wir dann bei der WienWeb 2.0 Wand ein um somit rechtzeitig beim “Tweetup” (siehe “meine”:/blog/archives/2802-Tweetup-am-16.-April-mein-besonderer-Tweet und “Janas”:http://digiom.wordpress.com/2009/04/02/tweetup-am-16-04-2009/ Ankündigung) dabei zu sein.

Wer dann noch immer Lust zum plaudern hat: Wir suchen uns ein nette Lokal in der Nähe und reden, fragen, antworten, twittern,… einfach bis in die Nacht hinein.

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Markdown-Formatierung erlaubt
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
tweetbackcheck