Bevor mir jemand vorwirft, ich hätte einen ungebührlichen Titel für meinen Artikel verwendet. Nein, die Begriffe stammen nicht von mir, sondern von Aktivistinnen der Webszene in Wien.

Nachdem ich gerne auf interessante Aktionen hinweise - auch wenn ich nicht Zielgruppe bin - zwei Tipps für internetaffine Frauen (oder die es werden wollen) in und rund um Wien.

h2. Weib 2.0

Unter dem Titel “Weib 2.0 - Wo sind Frauen im Web 2.0”:http://www.digitalks.at/2009/05/25/digitalks-spezial-weib-20-wo-sind-frauen-im-web-20/ gibt es seitens der (meinen BlogleserInnen schon gut bekannte) Digitalks Initiative einen speziellen Event nur für Frauen. Am 17. Juni wird u.a. den Themen

  • was ist Social Media & was bringt es
  • praktische Werkzeuge für den Alltag mit Social Media
  • worüber sprechen Frauen in Social Media & wo sind sie vertreten
  • wie können Frauennetzwerke sich in Social Media positionieren und Social Media für sich nutzen

nachgegangen. Einige Plätze sind noch frei, “Anmeldung ist erforderlich”:http://www.digitalks.at/events/anmeldung/.

h2. Geek Girl Dinner

bq. Wer “Girl Geek Dinner” beitreten mag, ist weiblich, Geek, bloggt, bastelt an Computern rum, programmiert, designt und/oder lebt das Internet.

So steht es auf der “Website des Geek Girl Dinner Vienna”:http://geekgirldinner.pbworks.com/. Die Tageszeitung Kurier hat dies in einem “Artikel zum Geek Girl Dinner”:http://www.scribd.com/doc/15945174/Kurier-FrauenBande-20 so zusammengefasst:

bq. Bloggerinnen und Computer-Spezialistinnen treffen sich, um sich bei Tratsch und gutem Essen besser zu vernetzen.

Das “nächste Geek Girl Dinner”:http://geekgirldinner.pbworks.com/Girl-Geek-Dinner-004 findet am 1. Juli 2009 statt, neue Teilnehmerinnen sind herzlich Willkommen.

Also lieber Leserinnen, vielleicht etwas für euch?

1 Trackback

Trackback-URL für diesen Eintrag

  • digiom 
    digiom via Twitter
    RT @RobLen Hab ein wenig werbung für geek girls und weib 2.0 gemacht http://bit.ly/16q16k ...

1 Kommentar

Linear

  • Meral / Digitalks  

    danke fuer deine unterstuetzung, wir rekrutieren hiermit mehr frauen fuer die naechsten barcamps.

Kommentar schreiben

Markdown-Formatierung erlaubt
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.