Zum Inhalt springen

Internationaler Tag der Tastatur - Danke fürs mitmachen

Am 15. Oktober fand der “3. Internationale Tag der Tastatur”:http://www.robertlender.info/blog/archives/2923-15.10-3.-Internationaler-Tag-der-Tastatur statt. Dieses Jahr gab es keine große Aktion oder Bewerbung meinerseits.

Daher einen besonderen Dank an alle die den Hinweis twitterten und insbesondere bloggten:

  • “Robert Hammerl”:http://www.gallien.org/serendipity/index.php?/archives/1805-3.-Internationaler-Tag-der-Tastatur.html hält die Navigation per Tastatur auf manchen Website für eine Katastrophe, aber hat zwei Tipps, wie man sich das Leben im Firefox ein wenig erleichtern kann.
  • hyperkontext schreibt über “CSS :focus und :active - Tast(en)sinn auf Webseiten”:http://hyperkontext.at/weblog/artikel/css-focus-und-active-tastensinn-auf-webseiten/
  • Jürgen Liechtenecker schreibt über “(k)ein besonderer Tag”:http://www.liechtenecker.at/blogeintrag/15-oktober-kein-besonderer-tag/ und erwähnt, das es mal Zeit gab, in denen es keine Maus für die Computernutzung gab.
  • Der Duftende Doppelpunkt lässt den “Internationalen Tag hochleben”:http://literaturblog-duftender-doppelpunkt.at/2009/10/11/es-lebe-der-3-internationale-tag-der-tastatur/ und gibt Gründe warum jedeR mal die Maus weglegen sollte.

Getwittert haben: * “misc_at”:http://twitter.com/misc_at/status/4807410004 * “befir”:http://twitter.com/befir/status/4882918988 * “be_es_ha”:http://twitter.com/be_es_ha/status/4883473918

Danke euch allen. Sollte ich jemand übersehen haben, einfach kurz melden und ich ergänze die Liste gerne.

Meiner einer wird sich nun der Frage widmen, ob auf der Startseite meines Blogs nicht einfach zu viele Links zu finden sind - insbesondere unter jedem Artikel.

Ausgeruht wird jetzt aber nicht. Denn nun wird es ernst mit der Vorbereitung des “Blue Beanie Day 2009”:http://www.robertlender.info/blog/archives/2915-3.-Blue-Beanie-Day.

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Nur ein Blog : Ein Tag für ein Eingabegerät

"Ein Tag für ein Eingabegerät" vollständig lesen
Falk Döring macht gerade einen Schreiblehrgang. Als er die Aufgabe bekam eine Reportage zu schreiben hat er an mich gedacht und mit mir ein Interview geführt. Herausgekommen ist ein Beitrag rund um den Internationalen Tag der Tastatur. Falk hat mir

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Twitter, Gravatar, Pavatar, Favatar, Identica Autoren-Bilder werden unterstützt.
Markdown-Formatierung erlaubt
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
tweetbackcheck