Zum Inhalt springen

Ein Danke erfreut

Auf meinem Webspace läuft seit rund zwei Jahren “YOURLS”:http://yourls.org/ - mein eigener URL-Verkürzer, siehe auch mein “Artikel aus dem Jahr 2009”:http://www.robertlender.info/blog/archives/2933-YOURLS-Der-eigene-URL-Verkuerzer.

Und YOURS läuft und läuft und läuft. Schön, wenn ein System keine Probleme macht. Daher dachte ich mir, dass gehört eigentlich mit einer Zahlung mittels Paypal (einer “Donation”) bedankt.

Kaum schließe ich die Zahlung ab, erscheint eine große Grafik auf meinem Schirm:

Thank You

Das freut einem doch. Und heute kam dann in meiner Mailbox noch folgende E-Mail an:


Hello there,

I’ve just received a notice from Paypal telling me that you’ve tipped in, and I wanted to say: Thank You! This kind of generosity really motivates me to release free stuff!

While I’m at it, - don’t miss another update or information on the “blog”:http://blog.yourls.org where I will post about main release and news - follow me on “Twitter”:http://twitter.com/ozh to get the latest infos on code and stuff I’m doing!

By the way… As you may or may not know, I’m primarily interested in coding WordPress plugins and I wrote “a book on that subject”:http://amzn.to/plugindevbook. Check it out!

Thanks again and have fun!

Ozh


Nun, dass bisschen Werbung für das eigene Buch sei erlaubt (auch wenn es nicht für Serendipity ist ;) Und für soviel Dank möchte ich mit diesem Artikel wieder einmal auf ein gutes Stück Open Source hinweisen.

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Markdown-Formatierung erlaubt
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
tweetbackcheck