Wieder ist ein Jahr vergangen und wieder gibt´s meinen traditionellen Jahresrückblick auf die Artikel in meinem Blog.

Zuerst ein Rückblick auf meinen Rückblick 2011. Damals fragte ich mich ob der Rückgang von 137 Artikel (im Jahr 2010) auf 106 (im Jahr 2011) ein Trend sei. Rückblickend auf 2012 kann ich sagen: Nein.

Im Jahr 2012 habe ich 166 Artikel geschrieben. Nun, auch das sagt noch nichts über die Qualität aus. Manche beinhalteten nur ein Bild, manche waren ein paar Zeilen lang.

Aber nun zum Jahresrückblick. Wie jedes Jahr stelle ich mir die Aufgabe, pro Monat nur einen einzigen Artikel auszuwählen. Ich greife dabei auf keine Zugriffsstatistik oder ähnliches zurück. Das ist ganz einfach eine subjektive Auswahl aus einem ganzen Jahr. Nicht so einfach, denn in manchen Monat hätte ich gerne zwei oder drei Artikel nochmals heraus gehoben. Aber wer hat gesagt, dass bloggen einfach ist … :)

Somit beginne ich im

h2. Jänner

Im Jänner veröffentlichte Grischa Brockhaus ein neues Plugin. Wordpress Editoren für S9y nutzen war ab sofort möglich und gab uns S9y-BloggerInnen neue mobile Möglichkeiten.

h2. Februar

Mit The e-Page - 15 Jahre im Web stellte ich fest, dass ich nun schon 15 Jahre im Web mit einem eigenen Auftritt zu finden bin. Und fast von Anfang an, gab es so etwas wie News auf meiner Website. Ich hatte wohl immer schon den Drang zu bloggen, auch wenn ich den Begriff damals noch nicht kannt.

h2. März

In diesem Monat stellte ich für mich (wieder) fest: Selbst hosten ist ein Gebot der Stunde. Mit 26 Artikeln war es auch der aktivste Monat (blogmäßig).

h2. April

Das Technik nicht allein zum Selbstzweck da ist versuche ich in meinem Blog immer wieder einmal zu beleuchten. So auch bei Miteinander reden können - Wie Technik das erleichtern kann.

h2. Mai

Von den Ideen, die ich unter Das hätte ich immer schon machen wollen sind einige noch immer nur in Planung. Aber 2013 ist eine neue Chance.

Nebstbei. Dieser Artikel erschien auf die Anfrage eines Lesers meines Blogs. Es freut mich, dass ich immer wieder auf Fragen mit einem Artikel reagieren kann. Antworten im Blog helfen vielleicht auch anderen. Besonders positiv ist, dass durch weitere Kommentare, die Antworten noch besser werden - oder mich auch jemand mal korrigiert, wenn ich inkorrektes behaupte.

h2. Juni

Eine Frage, die etliche Social MedianerInnen und auch Zeitungen beschäftigte war der Offline Urlaub, dem ich mich ebenfalls sommerlich widmete.

h2. Juli

Ein neues Layout war für mich das erfreulichste Blogereignis im Sommer. Danke nochmals an “Matthias Mees”:http://yellowled.de für seine Arbeit und die Geduld, mit der er mir all die “Kleinigkeiten” erklärte.

h2. August

Auch wenn ich sie nicht mehr nutzte. Mit Wehmut oder Danke Blackbox blickte ich auf meine Online Anfänge zurück und auf das Ende einer (damals) genialen Plattform aus Österreich.

h2. September

Eine neue Plattform. App.net - ein paar Gedanken und Ideen. Ich habe sie aktiv in den letzten zwei Monaten wieder ein wenig vernachlässig lese aber interessiert über die Weiterentwicklung mit. Bin gespannt, wie es 2013 damit weiter geht.

h2. Oktober

TwitterantInnen zu Web und Barrierefreiheit gesucht. Ich bin noch immer auf der Suche, habe aber zumindest schon eine Plattform über die wir gemeinsam twittern könnten.

h2. November

Auch wenn es immer wieder Thema bei mir ist. Mit dem Blue Beanie Day 2012 gab es wieder einen kleinen Höhepunkt in meinen kleinen Aktivitäten rund um das Thema Web Accessibility.

h2. Dezember

Mit Blogsysteme - Eine Liste habe ich zwar noch keinen Relaunch von “Bloggen ist Vielfalt” gestartet. Aber immerhin gibt es das zentrale Angebot wieder - eine Seite auf der man Links zu den vielfältigen Blogsystemen in dieser Webwelt findet.

h2. Danke

Damit hat meine Übersicht ein Ende. Ich hoffe nun auf ein gutes Bloggerjahr 2013.

Ein großes Danke möchte ich nochmals allen sagen/schreiben, die mich 2012 unterstützten, die mit mir Projekte durchführten, die mir Fragen beantworteten haben, die Kritik anbrachten,… die mir zeigten, dass bloggen mehr ist als ein wenig Text zu tippen.

Danke!

1 Trackback

Trackback-URL für diesen Eintrag

  • Nur ein Blog 
    Mein Blog-Jahresrückblick 2013
    Und wieder ist es Zeit für meinen traditionellen Jahresrückblick (siehe auch Mein Blog-Jahresrückblick 2012). Vorab: Auch Dirk Deimeke hat mit 2013 im Blog… diese Tradition bewahrt :) Und ihm möchte ich es weiterhin gleich halten und mir nur einen ...

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Markdown-Formatierung erlaubt
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.