Zum Inhalt springen

Matthias Mees "bastelt" live sein Blog um

Der “Matthias”:http://yellowled.de sollte manch LeserIn meines Blogs bekannt sein. Immerhin hat er all die letzten Jahre das Aussehen meines Blogs gestaltet - dazu gibt es in Bälde auch etwas Neues.

Matthias hat in seinem “Ausblick: 2016”:http://yellowled.de/archiv/67/Ausblick-2016.html die Idee entwickelt, dass er ein Redesign seines Blogs live gestalten möchte. Die Idee kam an, es gab einige Kommentare.

Matthias hat sich “gefügt” und nun ein wenig den “Ablauf skizziert”:http://yellowled.de/archiv/69/LR16-Die-Spielregen.html. Wir werden 2016 (und vielleicht bis 2017) in einzelnen Schritten mitverfolgen können, wie Matthias Ideen umsetzt, auf welche Standards er achtet, etc. All das wird er dokumentieren und kommentieren.

Dies ist natürlich insbesondere für alle interessant, die schon mal selbst ihr Serendipity Blog neu gestalten möchten. Ich denke, es wird aber auch für alle anderen, die sich mit Website-Gestaltung beschäftigen (wollen) interessant werden. Denn vieles gilt immer, egal welches System man verwendet.

Also, Matthias, ich bin gespannt.

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Markdown-Formatierung erlaubt
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
tweetbackcheck