Jeden Augenblick festhalten digital per Snapchat und Instagram verteilen

Jedes Smartphone in der Straßenbahn als Tod des “echten” Gesprächs bejammern

Jeden Gedanken festhalten in Worten per Twitter an alle Follower verteilen

Jeden Tweet als Ende der Literatur fürchten

Jede Gemütsregung festhalten in Emoticons per Smartphone jederzeit

Jede 0 und 1 zu einer 666 formen

Wenn WAHN und WLAN zu ähnlich klingen


Dieser Artikel erscheint im Rahmen des Projekt *.txt zum Wort Wahn.

1 Trackback

Trackback-URL für diesen Eintrag

  • Projekt *.txt 
    Projekt *.txt via Twitter
    Der @roblen überlegt, welches Akronym fast wie #Wahn klingt. https://t.co/5DNGRLs2vR ...

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Markdown-Formatierung erlaubt
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.