Zum Inhalt springen

Hoffnungsschimmer

Da hinten sitzt er
Ganz da hinten wo nicht einmal ich ihn sehen kann
Nicht sehen nicht mal spüren
Aber wenn die dunklen Gedanken kommen
Sich einschleichen
All mein denken all mein handeln in Besitz nehmen wollen
Dann bleibt er ungerührt sitzen
Beharrlich weigert er sich zu gehen
So klein er da wirkt
Da hinten
Sitzend
Sie drohen ihm
Versperren ihm jeden Ausweg
Aber er will gar nicht gehen
Er bleibt
Unbeirrt
Er irritiert
So verlässt die dunklen Gedanken alsbald der Mut
Wie gekommen so verschwinden sie wieder
Leise
Nur er bleibt
Ungerührt
Mein Hoffnungsschimmer


Dieser Artikel erscheint im Rahmen des Projekt .txt zum Wort Hoffnungsschimmer.

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Projekt *.txt : Projekt *.txt via Twitter

"Projekt *.txt via Twitter" vollständig lesen
Herr @RobLen und ein #Hoffnungsschimmer, der bleibt: https://t.co/URV04siAMN

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Twitter, Gravatar, Pavatar, Favatar, Identica Autoren-Bilder werden unterstützt.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Markdown-Formatierung erlaubt
tweetbackcheck