Zum Inhalt springen

govcrawler - Politik ein wenig transparenter

Über Roland Giersig entdeckt: die Website govcrawler.at von Erwin Ernst Steinhammer.

Laut seinem Blog hat er mal nebenbei etwas produktives programmiert (nett gesagt).

Govcrawler.at holt sich von Bundeskanzleramt (Österreich) und Parlament unterschiedliche aktuelle Dokumente (u.a. Ministerratsprotokolle und Begutachtungsentwürfe) und listet sie auf einer Seite auf. Die Dokumente sind natürlich schon bisher öffentlich gewesen. Vorteil ist, dass man sie nun gesammelt auf einer Seite hat ohne immer wieder suchen zu müssen.

Erwin hat seine Projekt als Open Source auf Github zur Verfügung gestellt, sodass jedeR daran weiter werken kann.

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Bauigel : Bauigel via Twitter

"Bauigel via Twitter" vollständig lesen
RT @RobLen: Gebloggt: govcrawler – #Politik ein wenig transparenter https://t.co/Z1AwQCNlBj #online

IG: rusman_nuryaman : IG: rusman_nuryaman via Twitter

"IG: rusman_nuryaman via Twitter" vollständig lesen
RT @RobLen: Gebloggt: govcrawler – #Politik ein wenig transparenter https://t.co/Z1AwQCNlBj #online

ErwinErnstSteinha㎜er : ErwinErnstSteinha㎜er via Twitter

"ErwinErnstSteinha㎜er via Twitter" vollständig lesen
RT @RobLen: Gebloggt: govcrawler – #Politik ein wenig transparenter https://t.co/Z1AwQCNlBj #online

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Twitter, Gravatar, Pavatar, Favatar, Identica Autoren-Bilder werden unterstützt.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Textile-Formatierung erlaubt
tweetbackcheck