Nach dem Neuanstrich meines Blogs vor ein paar Tagen habe ich mir für 2020 noch ein paar Dinge vorgenommen.

  • Die einzelnen Elemente meines Blogs bekommen noch spezielle Headerbilder.
  • Seiten wie „Impressum“ oder „Abonnieren“ muss ich auch inhaltlich überarbeiten.
  • Kleinere Fotoalben sollen in Zukunft als Artikel im Blog erscheinen. Im Hintergrund muss ich dazu auch noch meine Bilderablage vereinfachen.
  • Schon aus Gründen der Awareness zum Thema braucht es noch eine Erklärung zur Webzugänglichkeit (Barrierefreiheit) des Blogs.
  • Das Open Blogging Manifest wird als Statement ebenso fix im Blog verankert.
  • Alte Artikel bedürfen noch der Umstellung auf Markdown. Ob ich alle Artikel 2020 schaffe wird sich zeigen. Ich werde mich hier weiter auf die Artikel konzentrieren, die noch LeserInnen finden oder von mir intern verlinkt werden.

Ob ich mehr oder weniger bloggen werde als 2019 wird man sehen. Ich will mich da nicht selbst unter Druck setzen. Das führt nur zu Schreib“hemmungen“.

Kategorien: blog
Tags für diesen Artikel:

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Markdown-Formatierung erlaubt
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.