Manchmal würde ich gerne zumindest eine Hand berühren, spüren lassen, dass wir gemeinsam da sind. So muss ich alles in Gesten und Worte packen, weil sogar meine Mimik oft unter einer Maske steckt.

Ja. Diese Distanz ist wichtig. Aber Freude macht sie nicht. Meistens.

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Markdown-Formatierung erlaubt
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.