Ab heute gibt es rund um den Blue Beanie Day Notizen, mit allem das ich rund um das Thema finde.

Einer meiner Artikel ist auch auf BIZEPS (Danke!) erschienen: Wenn alles nur mehr online geht, brauchen wir ein Web für alle

In den Kommentaren fand ich einerseits zu einem Artikel des Blinden- und Sehbehindertenverbandes: Unsichtbare Stolpersteine: Hürden im Internet 

Außerdem wiesen behinderte Menschen, die in Wohnheimen untergebracht sind, darauf hin, dass sie nicht einmal Zugang zu einem Computer hätten oder dass der Zugang nur sehr beschränkt sei. Persönliche Geräte gäbe es öfters gar nicht. Hier fängt die Zugangshürde schon viel früher an.

Noch ein kleiner Tipp, den man als Seitenbetreiber leicht umsetzen kann: Bitte startet euren Seiten keine automatische Audiowiedergabe. Das kann verwirren. Der Knopf zum Abstellen ist oft nicht schnell gefunden. Prinzipiell sollte man es dem/der NutzerIn überlassen, ob sie Musik, Videos und alles, was sich dort bewegen oder Lärm machen könnte, ansehen oder anhören wollen.

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Markdown-Formatierung erlaubt
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.