Zum Inhalt springen

Kristin Narr: Analoges Twitter Feedback

Schon vor längerem bei Kristin Narr entdeckt: „Materialien: Analoges Twitter-Feedback“.

Eignet sich vielleicht auch für kurzes Feedback bei Barcamp-Session bzw. für das sammeln von Fragen und Ideen, die noch übrig geblieben sind.

Ich könnte mir auch eine analoge Twitter-Wall vorstellen, bei der solche Papier-Tweets gesammelt werden und durch weitere ergänzt werden können.

Und natürlich auch eine feine Idee für ein Flipcamp

Wir gestalten ein AnalogCamp

Vor mehr als vier Jahren skizzierte ich die Idee “FlipCamp - Ein BarCamp geht offline”. Dann kam halt immer etwas dazwischen.

“Michael Mikee Eisenriegler”:https://twitter.com/mikeemesser hat nicht locker gelassen und mich immer wieder erinnert. So trafen wir uns endlich in einem sehr analogen Gasthaus und plauderten, dachten nach, fanden neue Ideen … so entstand das #analogcamp.

                                 aaa
                                  aaa
                            aaaaaaaaaa
                               aaaaaaaa
                        aaaaaaaaaaaaaaaa
                            aaaaaaaaaaaaa
                aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa ANALOG
                aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa CAMP
              aaaaaa       aaaaaaaaaaaaaaaa  2013
                aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa
               aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa
                      aaaaaaaaaaaaa
                aaaaaaaaaaaaaaaa
              aaaaaaaa

Vorab: AnalogCamp, am Samstag, 30. November in Wien (Lokalität wird noch gesucht). Wir freuen uns über Ideen, Vorschläge, Kritik und Mithilfe.

"Wir gestalten ein AnalogCamp" vollständig lesen
tweetbackcheck