Zum Inhalt springen

Nein

Nein ist so ein unschönes Wort. Nein bedeutet Unwilligkeit. Nein richtet sich gegen den anderen. Nein ist nicht konstruktiv. Nein ist nicht produktiv.

Aber wir sagen stattdessen auch nicht Ja. Wir sagen nicht ja zu unserem Gegenüber. Ja so zu sein wie man möchte.

Wir sagen gar nichts. Wir schweigen. Ich schweige.

Und manchmal ist dann Nein das richtige Wort.

Nein gegen unschönes. Nein gegen die Unwilligkeit. Nein wenn sich jemand gegen andere richtet.

Nein. Gegen den Strom.


Dieser Artikel erscheint im Rahmen des Projekt *.txt zum Wort Nein.

Robert Basic, dat wars

Robert Basic ist tot. Was für ein simpler Satz. Doch so endgültig. Danach kommt nichts mehr. Nur mehr die Erinnerung.

Zwei Nachrufe:

Robert Basic habe nie persönlich kennengelernt. Aber sein Blog „Basic Thinking“ war eines der ersten, die ich gelesen habe. Ich war fasziniert von der Art, wie Robert bloggte.

Er fand etwas und bloggte darüber. Er hatte eine Idee und bloggte darüber. Er bloggte, bloggte, bloggte. Manche Artikel waren tiefsinnig, analytisch. Andere waren „roh“, sprich sie waren Gedanken- und Ideenschnipsel. Sie boten Platz für weitere Ideen, zum nachdenken und zum kommentieren. Und auch zu widersprechen. Aber hey, das ist bloggen!

"Robert Basic, dat wars" vollständig lesen

Literaturschmankerl - Ein Abo das dir und anderen Gutes tut

Über die gemeinnützige Initiative Bücherschmaus für Leseförderung und Buchkultur habe ich schon öfters berichtet.

Jetzt hat der Bücherschmaus ein neues Angebot gestartet, das Literaturschmankerl. Bevor ich es lange erkläre überlasse ich dem Bücherschmaus für ein paar Zeilen mein Blog und lasse sie es selbst beschreiben:

"Literaturschmankerl - Ein Abo das dir und anderen Gutes tut" vollständig lesen
tweetbackcheck