Zum Inhalt springen

3. Blogger-Kommentiertag Österreich (22. Februar)

Jürgen Koller ruft zum 3. Blogger-Kommentiertag Österreich auf. Näheres beim “Facebook Termin”:https://www.facebook.com/events/1600595206838954/1600595536838921.

Worum geht´s? Jürgen schreibt:

bq. Durchstöbern und KOMMENTIEREN wir einen Tag lang die vielen tollen heimischen Blogs und bringen wieder etwas Schwung hinein. Neue Blogs für sich entdecken & andere inspirieren, am 22. Februar 2015.

Wer mag, der/die kann sein/ihr Blog in Facebook eintragen.

Aber niemand muss sich outen. Wichtig ist das mitmachen. Schau zum Beispiel bei Jürgens “Österreichs Top Blogs Liste”:http://www.kollermedia.at/topblogs/ vorbei, sucht euch Blogs aus, lest dort und kommentiert.

Oder ihr habt sowieso die Blogs, die ihr gerne lest. Dann streut mal das Salz in die Blogsuppe und kommentiert.

Oft würde ich, täte ich,… und lasse es dann, verschiebe es auf später oder meine nicht so viel zu sagen zu haben. Aber jeder Kommentar zählt. Er kann etwas beitragen oder einfach eine Anerkennung sein, dass man selbst das Blog schätzt.

Persönliche Anmerkung: Ich würde es ja lieber “Blog-Kommentiertag” nennen, damit Bloggerinnen und Blogger gleichermaßen angesprochen sind. Aber die Diskussion führen wir mal woanders.

Nächsten Sonntag: Blogs lesen, kommentieren, darüber twittern oder facebooken oder … ganz eine andere Idee verwirklichen.

Anchor: Liste der Blogsysteme ergänzt

Heute konnte ich wieder einmal die “Liste der Blogsysteme”:http://robertlender.info/blog/blogsysteme ergänzen.

t3n berichtet über “Anchor CMS: Minimalistisches System für Blogger”:http://t3n.de/news/anchor-cms-minimalistisches-447424.

Wer gleich direkt springen will, hier geht´s zu “Anchor”:http://anchorcms.com/home. Das System läuft mit PHP und mySQL. Das Backend kann man in einer “Testinstallation auf opensourcecms.com”:http://www.opensourcecms.com/scripts/details.php?scriptid=569&name=Anchor%20CMS testen.

Weitere Tipps zur Liste sind willkommen.

Update der Liste der Blogsysteme

Ende des Jahres habe ich im Artikel Blogsysteme - Eine Liste eine dementsprechende Liste veröffentlicht.

Mit gestrigen Tag ist die Liste auf eine eigene “Seite gewandert”:http://robertlender.info/blog/blogsysteme. Weiters habe ich die ersten Hinweise aufgenommen und die Liste erweitert.

Natürlich besteht immer die Frage, wie man ein Blog Management System von einem Content Management System oder anderen Systemen genau abgrenzt. Viele CMS bieten auch Erweiterungen an, um es mit einem Blogfunktion zu erweitern.

Nun, warum das nicht auch aufnehmen. Mal schauen, ob ich dafür eine gute Struktur finde.

Weitere Hinweise sind natürlich willkommen.

Blogsysteme - Eine Liste

Im früheren Projekt “Bloggen ist Vielfalt” haben Florian Fiegel und ich eine Liste von Blogsystemen gesammelt. Das Projekt gibt es derzeit nicht mehr, aber die Liste existiert und daher erlaube ich mir sie nachfolgend wieder zu veröffentlichen.

Wer immer Fehler findet oder sich ärgert, dass seine Lieblingssystem fehlt. Bitte einfach kommentieren oder mir eine E-Mail schicken und ich ergänze bzw. ändere die Liste.

Ergänzung vom 2. Jänner 2013. Danke für all die Ergänzungen. Ich werde die Liste bis Ende Jänner erweitern und ihr auch eine Kurz-URL verpassen.

Ergänzung vom 26. Jänner 2013. Die Liste ist ab nun unter “http://robertlender.info/blog/blogsysteme”:http://robertlender.info/blog/blogsysteme zu finden.

tweetbackcheck