Zum Inhalt springen

Ich blogge seit 20 Jahren

Im Mai 2005 installierte ich mein jetziges Blog und schrieb am 8. Mai 2015 kurz und bündig “Online“.

Zwölf Jahre sind eine lange Zeit. Aber meine Geschichte als Blogger ist eigentlich viel älter. Zuvor hatte ich einige Zeit ein Blog, dass ich mit einer anderen Software betrieb, danach ein Wiki, dass aber auch einen eigenen Blogbereich hatte.

1997

Ich kann wohl behaupten, dass ich schon seit 20 Jahren blogge. Schaut mal auf die tExas News vom 31. Oktober 1997. Dies war genau genommen mein erster Blogartikel.

"Ich blogge seit 20 Jahren" vollständig lesen

Braucht mein Blog eine Sidebar/Seitenleiste

Diese Frage stellt Sven Lennartz auf conterest.de und stellt gleich eine Liste von Löschkandidaten wie zB. „Letzte Kommentare“, „Liste der Kategorien“, zusammen.

Ein paar Dinge würde er dort noch belassen.

Beim letzten Relaunch habe ich ja schon ein wenig ausgemistet.

Würde mich interessieren, wie ihr Sidebars/Seitenleisten nutzt. Wenn ihr selbst bloggt: Wie schaut eure Leiste aus? Würdet ihr etwas in der Seitenleiste meines Blogs vermissen, wenn ich es entfernen würde? Nutzt ihr diese überhaupt?

Mein Blog ist umgezogen

Kurz: Mein Blog und damit auch die Domain robertlender.info ist zu einem neuen Provider umgezogen.

In letzter Zeit hakte es doch ein wenig. Anscheinend hat auch mein Internet-Zugangs-Provider ein Problem mit meinem (damaligen) Hosting-Provider. Woran immer das lag, es machte mir das editieren meines Blogs nicht einfach.

Ich hoffe nun läuft alles halbwegs rund. Sollte jemand von euch etwas auffallen. Bitte melden. Ein paar Kommentare sind noch nicht mit gewandert, da ich die Datenbank meines Blogs schon vor ein paar Tagen gesichert habe. Die werden aber noch nachgetragen.

Einen besonderen Dank an Robert Harm, der mir beim Umzug massiv geholfen hat. Robert, du bist ein Held!

Mein Blog im Mischbetrieb: Markdown und Textile

Anfang des Jahres schrieb ich über einen langsamen Wechsel zu Markdown.

Diesen habe ich in einem ersten Schritt vollzogen.

In Serendipity sind beide Markup Plugins installiert. Markdown als zweites. Damit sollten alte Artikel in der Regel korrekt dargestellt werden.

Im Backend kann ich unter "Erweiterte Eigenschaften von Artikeln" einzelne Formatierungs-Plugins bei jedem Artikel ausschalten. Dh. in neuen Artikeln verwende ich als Markup Markdown und schalte das Textile Plugin aus.

Alte Artikel

Das Jahr 2017 ist schon komplett umgestellt. Eventuell ziehe ich mit 2016 komplett nach. Für ältere Artikel befrage ich meine Webstatistik was überhaupt noch gelesen wird. Diese Artikel werde ich dann bearbeitungsmäßig vorziehen.

Sollte jemand von euch aber ein total katastrophal layoutierter Artikel auffallen: Bitte meldet euch. Solche bearbeite ich gerne als nächstes.

Irgendwann ist Schluß

Natürlich muss ich mir jetzt immer merken, dass ich beim erstellen eines Artikels auch das Textile-Plugin deaktiviere. Nicht weiter schlimm. Aber irgendwann werde ich es deaktivieren und eventuell damit leben, dass einige Artikel etwas seltsam aussehen.

12 Jahre Nur ein Blog

Am 8. Mai 2005, 21:50 Uhr, ging Nur ein Blog mit dem Artikel Online ins Netz.

12 Jahre blogge ich nun schon. Mal mehr mal weniger Artikel. Manchmal freut es mich einige Zeit weniger. Aber immer fasziniert es mich von neuem.

Danke allen die kommentiert haben, die mir Feedback oder Anregungen gaben.

Auf die nächsten 12 Jahre.

tweetbackcheck