Zum Inhalt springen

Wie bewirbt man ein Blogsystem?

Nun, es geht - wie ihr euch denken könnt - nicht um irgendein Blogsystem, sondern um Serendipity/S9y.

In der Ausgabe 28 des S9y InfoCamp Podcast unterhalten wir (Matthias Mees und ich) mit Dirk Deimeke genau über diese Frage.

Vielleicht mögen auch Menschen reinhören, die ganz andere Blogsysteme verwenden und uns ihre Erfahrungen hinterlassen.

Auf alle Fälle wünsche ich kurzweilige 48 Minuten.

Ausgabe 25 des S9y InfoCamp Podcast ist da

Zugegeben, die Frequenz unserer Ausgaben ist nicht mehr die höchste.

Aber seit gestern ist die Ausgabe 25 des S9y InfoCamp Podcast online. Matthias Mees und ich plaudern über Neuerungen der kommenden Version 2.1 unserer Lieblings-Blog-Engine Serendipity, über das Offline-Camp im April 2016 und über neue Blogs und Themes.

Und wenn alles gut geht schaffen wir eine Ausgabe 26 noch im Jahr 2016… drückt uns die Daumen.

Wer in den Podcast reinhört. Wir freuen uns über Feedback, Ideen,…

Apropos Podcast und Matthias. Der schreibt in seinem Blog aktuell über die Frage Wie man einen Podcast bei iTunes einreicht – so ungefähr.

webmagazin über Serendipity

Das webmagazin schreibt über WordPress Alternativen #1: Serendipity und zeigt kurz und bündig die guten Seiten von Serendipity/S9y auf.

Das Fazit lautet:

Serendipity eignet sich sowohl für Hobbyisten, die ein privates Weblog einrichten und publizieren möchten, als auch für Dienstleiter, die mit Serendipity ihren Kunden eine komfortable Möglichkeit bieten möchten, Texte schnell im Web publizieren zu können.

Und die Kritik, dass die Website www.s9y.org nicht mehr ganz auf der Höhe der Zeit ist sollte sich in den nächsten Monaten ändern.

tweetbackcheck