Zum Inhalt springen

Erinnerung: WebPlauschWalk WienWeb 2.0

Logo WebPlauschWalk

Kleine Erinnerung an den morgigen ersten WebPlauschWalk, diesmal zum Thema “WienWeb 2.0” - Details im “Artikel vom Dienstag”:/blog/archives/2699-WebPlauschWalk-zu-WienWeb2.0.html.

An alle, die mich nicht kennen. Mein Foto gibt es auf der “Über Mich Seite”:http://www.robertlender.info/blog/robert.html. Außerdem trage ich ein WebPlausch Schild - siehe das “Foto auf Flickr”:http://www.flickr.com/photos/lender/1435260964/

Würde mich freuen, “neue Gesichter” zwischen 11.45 und 12.00 Uhr im Cafe Sperl begrüßen zu können und mit euch gemeinsam zur “WienWeb 2.0” Wand im Museumsquartier zu walken.

WebPlauschWalk zu WienWeb2.0

Logo WebPlauschWalk

Als ich so bei der Eröffnung der WienWeb 2.0 Wand (siehe “meine Vorankündigung”:http://www.robertlender.info/blog/archives/2689-WienWeb2.0-startet-naechste-Woche.html) stand kam mir die Idee, dass man doch mehr Menschen hierher führen sollte. Zur Erinnerung. WienWeb 2.0 möchte die einzelnen Veranstaltungsformate in Wien zum Thema Web 2.0 mehr Menschen näher bringen. Dazu gibt es eine “Website WienWeb 2.0”:http://wienweb20.at sowie im Museumsquartier eine “Installation” mit Flugblättern und Monitoren, auf denen Fotos, Präsentationen und die Website angezeigt werden. Siehe auch die “Präsentation im Web”:http://www.slideshare.net/kigomedia/wienweb20-presentation

Daher gibt es nun den WebPlauschWalk zu WienWeb2.0. … Was ist denn das schon wieder?

Im Gegensatz zu einem “WebPlausch”:http://webplausch.info wird bei einem (Nomen est omen) WebPlauschWalk gegangen. Während des Spazierengehens können die Mitspazierenden dem/der WebPlausch AnbieterIn Fragen stellen und mit ihm/ihr darüber plaudern.

Der WebPlauschWalk wird auch eine Führung rund um das Web 2.0 in Wien. Aber lasst mich konkret werden.

Am Montag, den 22. Dezember, sitze ich im “Cafe Sperl”:http://www.cafesperl.at/index_fla.htm (Gumpendorferstraße 11, 1060 Wien) und warte bis 12.00 Uhr auf interessierte Menschen. Dann spazieren wir gemeinsam los. Stellt mir Fragen, die ihr immer schon gehabt habt rund um das Thema bloggen, etc. oder plaudert einfach mit mir und anderen TeilnehmerInnen darüber.

Der Weg geht - nicht weit - ins Museumsquartier zur WienWeb2.0 Wand. Dort zeige ich euch diese Installation rund um die Web 2.0 bezogenen Veranstaltungen in Wien, stelle - bei Interesse - die einzelnen Formate wie Digitalks, Webmontag, Barcamp,… vor und zeige auch am Monitor die Funktionen der “WienWeb2.0 Website”:http://www.wienweb20.at.

Der WebPlauschWalk hat ein Open End. Wir können bei Interesse nachher noch an einem aufwärmenden Ort weiter plauschen.

Eine Walkerin hat schon vorab zugesagt. Wir sind auf alle Fälle zu zweit und würden uns über Mit-WalkerInnen freuen. Und ein klein wenig gesünder als ein WebPlausch im Café ist das Ganze auch. :-) Der Termin ist übrigens auch im “webplausch.info Kalender eingetragen”:http://webplausch.info/networks/events/show_event.3282

Das ist der erste WebPlauschWalk. Ich wollte ihn - und die Führung zu WienWeb 2.0 - noch vor dem Ende des Jahres 2008 durchführen. Für weitere WebPlauschWalks möchte ich noch ein paar weitere Ideen einbauen um das Ganze noch informativer zu gestalten. Ideen eurerseits sind herzlich Willkommen.

tweetbackcheck